GEW Thüringen
Sie sind hier:

"Ich weiß, dass Heike Taubert das nicht gerne hört": Der neue Bildungsminister Helmut Holter und Kathrin Vitzthum im Streitgespräch.

BILDUNG IN THÜRINGEN mit diesem Thema: Prioritäten in der Bildungspolitik. Welche Baustellen wird der neue Bildungsminister angehen und wie stellt er sich die Zusammenarbeit mit den GEWerkschaften vor? Im Gespräch wird ein Blick auf die Bildungsbiografie des Ministers geworfen und diskutiert, welcher Ansatzpunkte es bedarf, um in Thüringen eine Unterrichtsgarantie und Qualitätsverbesserungen für den Bereich der Kitas zu erreichen. Ein Streitgespräch mit Helmut Holter, Thüringer Minister für Bildung, Jugend und Sport, und Kathrin Vitzthum, Landesvorsitzende der GEW Thüringen. Moderatoren im Studio sind Richard Schaefer und Nadine Hübener.

 

16.08.2017

Zurück