GEW Thüringen
Du bist hier:

Nachlese zum 1. Mai in Saalfeld

18.07.2016 - Klaus Saalmann

Auch unsere Senior*innen unterstützten den DGB bei der Durchführungeines Familienfestes zum Tag der Arbeit im Saalfelder Schloßpark. Bei besten Witterungsverhältnissen wurden unter den zahlreichen Besuchern viele Informationen verbreitet, Rätsel gelöst, Ballone mit Kinderwünschen in den Himmel geschickt und pädagogische Alltagsfragen diskutiert.

Mittels Broschüren aus dem EIZ der Thüringer Staatskanzlei wurden Erzieher*innen und Lehrer*innen zur Gestaltung anschaulicher Unterrichtseinheiten angeregt. Den Stand besucht u. a. die bildungspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Frau Marion Rosin, und informierte sich über die Motive, weshalb die Kollegen*innen gerade in der GEW organisiert sind. Der Tarifabschluss vom Vortag löste beider Mehrheit der erschienenen Kolleg*innen volle Zustimmung aus.

Zurück