Zum Inhalt springen

Mit Achtsamkeit bewusst entspannen

Wenn wir uns in verschiedenen Bereichen engagieren, kann es leicht geschehen, dass wir den Überblick und unsere Kraft verlieren, uns in scheinbar endlosen To-Do-Listen gefangen fühlen und nur noch reagieren. Genau dann wäre Innehalten angesagt – und genau dann ist es besonders schwierig.

Wenn wir Achtsamkeit kultivieren, können wir lernen zu stoppen. Wir können lernen, bewusst wahrzunehmen, was in diesem Moment in uns geschieht. Dann können wir uns erinnern, was uns beim „Herunterschalten“ helfen kann. Und wie wir alle wissen, tauchen im entspannten Zustand mitunter Optionen auf – vielleicht auch die Möglichkeit nichts zu tun.

Das Potenzial der Achtsamkeit kann am besten durch eigene Übung erfahren werden. Deshalb werden in der Veranstaltung verschiedene, auch alltagstaugliche Übungen angeleitet. Neben dem Input wird es auch Raum für Austausch geben.

Dozentin: Dr. Sabine Trott, zertifizierte MBSR-Lehrerin (MBSR = Mindfulness-Based Stress Reduction), siehe auch www.ilmenau-achtsamkeit.de

Organisatorisches:

  • Die Anmeldung ist ausschließlich online möglich.
  • Eine extra Teilnahmebestätigung nach der Eingangsbestätigung bei  Anmeldung erfolgt nicht.
  • Der Link für den Big-Blue-Button wird kurz vor der Veranstaltung versendet. Ggf. auch im Spam-Ordner nachsehen.
  • Es ist von Vorteil, mit Kamera und Mikro dabei zu sein, auch wenn Beides nicht die ganze Zeit eingeschaltet ist.
Termin
- Uhr
Veranstaltungsort
Videokonferenz via BigBlueButton
Onlineveranstaltung
Kontakt
Marlis Bremisch
Referentin für Bildung und Gewerkschaftliche Bildungsarbeit
Adresse Heinrich-Mann-Str. 22
99096 Erfurt
Telefon:  0361 590 95 21
Referent_in
Dr. Sabine Trott
MBSR-Lehrerin