GEW Thüringen
Du bist hier:

Gesundheitswochenende der GEW Thüringen

Geplant ist das Gesundheitswochenende in diesem Jahr für den 11./12.07.2020 in Bad Tabarz. Noch sind wir optimistisch, es trotz der Coronapandemie durchführen zu können. Meldet euch also an, wenn ihr mögt!

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts, könnte man einen gern verwendeten Satz auch hier einsetzen. Damit die Gesundheit bleibt, gestärkt oder wiederhergestellt wird, macht die GEW Thüringen in Gestalt des Gesundheitswochenendes auch in diesem Jahr wieder ein Angebot für die Kolleginnen und Kollegen.

Die Einen wollen „runterkommen“, Andere wollen sich moderat bewegen und die Dritten wollen sich so richtig auspowern, um Wege aus Stress und Zeitnot zu finden. Für alles findet sich auch in diesem Jahr wieder ein Angebot und so lässt sich mit einem weiteren geflügelten Wort nur weiter sagen: Zeitiges Kommen (Anmelden) sichert gute Plätze.

Wir freuen uns auf euch!


Workshop 1: „Achtsamkeit – ein Anker in den Turbulenzen des Lebens“

Dr. Sabine Trott, MBSR-Lehrerin, Ilmenau

In unserem Alltag bewegen wir uns oft gestresst von einem Punkt auf der To-do-Liste zum nächsten. Wie kann Achtsamkeit uns unterstützen, aus dem Hamsterrad auszusteigen, innezuhalten und bewusst zu entscheiden, was jetzt wirklich wichtig ist? Inhalt des Workshops sind Informationen und Austausch zum Thema Achtsamkeit sowie viele praktische Übungen, von denen einige in den Alltag übernommen werden können. So wird Ent­spannung und ein neuer Blick auf unsere Lebenswirklichkeit erfahrbar.

Der Workshop ist sowohl für den Einstieg in das Thema als auch zur Wiederholung und Vertiefung geeignet.

 

Workshop 2: „Träumen mit den Füßen“

Simone Thoms, Dipl.-Motologin & Diplomarbeit über Folktanz; Marlies Rabisch, Dipl.-Lehrerin, seit 30 Jahren erfahrene Tanzanleiterin mit Leidenschaft, Erfurt

Ihr geht mit uns auf eine Reise in die Welt des Folktanzes. Lebenslust und Offenheit, Entspannung und Zentrierung sind einige Wirkungen der internationalen Kreis- und Paartänze, die wir mit euch teilen. Manche Tänze betrachten wir genauer durch kurze Vorträge zur Entstehung, gemeinsames Singen, durch Erzählungen und Fotos.

Jede und jede kann mitmachen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Workshop 3: „Der Berg ruft“

Sven Drößmar, Dipl.-Sportwissenschaftler, Lina Reichenbach, Physiotherapeutin, zept Bad Tabarz

Sich bewusst zu bewegen kommt im stressigen Alltag viel zu kurz. Doch Bewegung steht an erster Stelle auf dem Weg zu einem gesunden und schönen Körper sowie einem fitten Geist. Wir werden uns im Workshop verstärkt mit den konditionellen Fähigkeiten Ausdauer, Kraft und Koordination befassen. Themen sind: die Vermittlung von theoretischen und praktischen Grundlagen, Power-Walking beim Laufen auf dem Inselsberg, Kraftausdauer beim Klettern am Fuße des Inselsberges, funktionelles Ganzkörpertraining, wenn die Zeit mal knapp ist, und bei schlechtem Wetter Aquafitness.

Eine gesunde Grundfitness ist für die die Teilnahme wünschenswert.

Zum zept siehe auch: http://www.zept-droessmar.de/


Organisatorisches

  • Beginn: Samstag, 11.07.2020, 10:00 Uhr
  • Ende: Sonntag, 12.07.2020, 13:30 Uhr (danach Mittagessen auf Wunsch)
  • Teilnahmegebühr: GEW-Mitglieder 95 Euro, Nicht-GEW-Mitglieder 210 Euro; Zahlung in Raten nach Absprache möglich
  • Sollte das Interesse bestehen, Kinder mitzubringen, wende dich umgehend nach der Anmeldung an Marlis Bremisch, Tel.: 0361 59095-21, marlis.bremisch@gew-thueringen.de
  • Anmeldeschluss ist der ­­14.06.2020. Die Anmeldebestätigung erfolgt nach dem 14.06.2020.
  • Die Anmeldung ist verbindlich. Der/Die Teilnehmer*in hat das Recht, schriftlich ohne Angabe von Gründen bis 22.06.2020 kostenfrei von der Teilnahme zurückzutreten. Bis 29.06.2020 ist der Rücktritt gegen Zahlung einer Stornogebühr von 50 % der Teilnahmegebühr möglich. Erfolgt der Rücktritt nach dem  29.06.2020 oder erscheint der angemeldete Mensch nicht auf der Veranstaltung, wird die volle Teilnahmegebühr erhoben.
  • Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern, wenn gewünscht und möglich auch in Doppelzimmern.
  • Am Abreisetag besteht die Möglichkeit, nach Ende der Workshops einen Mittagsimbiss für 15 Euro einzunehmen. Der Betrag ist bei der Anreise an der Rezeption zu entrichten.

Das Gesundheitswochenende ist durch das ThILLM unter der Nummer 5094-13-0862/20 zertifiziert.

Beginn
11.07.2020, 10:00 Uhr
Ende
12.07.2020, 13:30 Uhr
Veranstaltungsort
AKZENT-Hotel „Am Burgholz“ Bad Tabarz
Am Burgholz 30
99891 Tabarz/Thüringer Wald
Anmeldeschluss
14.06.2020
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner
Ansprechpartner_in
Marlis Bremisch
Referentin für Bildung und Gewerkschaftliche Bildungsarbeit
Heinrich-Mann-Str. 22
99096 Erfurt
0361 590 95 21