Zum Inhalt springen

GEW-Kino

RADICAL – EINE KLASSE FÜR SICH

Bewegende und inspirierende Geschichte über einen Lehrer, der einen radikalen Ansatz wählt, um bei übersehenen Kindern die Freude am Lernen zu entfachen. RADICAL – EINE KLASSE FÜR SICH beruht auf der wahren Geschichte des Lehrers Sergio Juarez. Und wir haben 20 Freikarten, die wir an engagierte ehrenamtliche Kolleg:innen vergeben haben!

Die Sechstklässler der Jose Urbina Lopez-Grundschule in Matamoros staunen nicht schlecht als die erste Unterrichtsstunde ihres neuen Lehrers Sergio Juarez beginnt. Sie gelten als leistungsschwächste Schüler Mexikos und ihre Welt ist geprägt von Gewalt, Vernachlässigung und Korruption. Im Klassenzimmer herrscht eine Atmosphäre der Härte und Disziplin.

Doch Sergio wählt einen anderen Weg, um den Schülern aus der Sackgasse der Perspektivlosigkeit zu helfen: Er wendet sich mit Freiheit und Empathie an die Klasse, um ihre Neugierde, ihr Potenzial und vielleicht sogar ihr Genie zu entfesseln. Sergios’ unkonventioneller Lehrplan stößt allerdings nicht nur auf überraschte und verwunderte Gesichter der Kinder, sondern auch auf wenig Akzeptanz und Unterstützung im Lehrerzimmer…

Dabei sprechen die Erfolge seines Ansatzes für sich. So können sich in der freien, die Kinder ernst nehmenden, anregenden und zum selbstständigen Denken auffordernden Lernumgebung die in den Schülerinnen und Schüler schlummernden Potenziale zeigen und entfalten. Ein Film, der Mut macht!

RADICAL – EINE KLASSE FÜR SICH gewann 2023 den Sundance Festival Favorite Award und hat das Prädikat „besonders wertvoll“ von der Film- und Medienbewertungsstelle FBW verliehen bekommen.

Vorstellungen für Schulklassen sind möglich. Einfach an ein Wunschkino wenden oder an info(at)24-bilder(dot)de.

Kinostart: 21. März 2024

Filmwebsite: https://tickets.24-bilder.de/radical

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=6aHJeEvtL_s

Verleih: Ascot Elite Entertainment / 24 Bilder

Kontakt
Dr. Michael Kummer
Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
AdresseHeinrich-Mann-Str. 22
99096 Erfurt
Telefon: 0361 590 95 22
Mobil: 0151 1063 2902