GEW Thüringen
Du bist hier:

GEW-KinoCONTRA

Ein temperamentvoller Zusammenprall der Kulturen und ein furioses Schauspielduell: CONTRA, die neue Gesellschaftskomödie von Sönke Wortmann. Basierend auf der französischen Vorlage „Le Brio“ und mit Christoph Maria Herbst und Social Media Star Nilam Farooq in den Hauptrollen.

17.10.2021

Das war eine fremdenfeindliche Bemerkung zu viel: Professor Richard Pohl (Christoph Maria Herbst) droht von seiner Universität zu fliegen, nachdem er die Jura-Studentin Naima Hamid (Nilam Farooq) in einem vollbesetzten Hörsaal beleidigt hat. Als das Video viral geht, gibt Universitätspräsident Alexander Lambrecht (Ernst Stötzner) seinem alten Weggefährten eine letzte Chance: Wenn es dem rhetorisch begnadeten Professor gelingt, die Erstsemestlerin Naima für einen bundesweiten Debattier-Wettbewerb fitzumachen, wären seine Chancen vor dem Disziplinarausschuss damit wesentlich besser. Pohl und Naima sind gleichermaßen entsetzt, doch mit der Zeit sammelt die ungleiche Zweckgemeinschaft erste Erfolge – bis Naima erkennt, dass das Multi-Kulti-Märchen offenbar nur einem Zweck dient: den Ruf der Universität zu retten.

Unterrichtsmaterial wird kostenlos vom Filmverleiher auf der Filmwebseite sowie auf unserer GEW-Homepage zur Verfügung gestellt.

Vorstellungen für Schulklassen sind möglich. Einfach an ein Wunschkino wenden, an den Filmverleih (schulvorstellungen(at)constantin(dot)film) oder die Website https://www.constantin-film.de/schulvorstellung aufrufen.

Der Film eignet sich insbesondere für die Fächer Deutsch, Französisch, Geschichte, politische Bildung, Sozialkunde, Gesellschaftskunde, Philosophie, Religion, Ethik sowie für fächerübergreifende Projekte, Schulprojekte und AGs. Altersstufen: höhere Klassen Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Berufs- und Fachschüler*innen, Studierende.

CONTRA wurde mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ ausgezeichnet.