GEW Thüringen
Sie sind hier:

Zukunft der Horte

Fachgespräch mit den bildungspolitischen Sprecher*innen der Fraktionen des Thüringer Landtages

Für Eure vielfältigen Aufgaben braucht Ihr mehr Zeit. Sagt das am 29.04. zum Fachgespräch den Politiker*innen!

Liebe Kolleg*innen ,                                                                                                                                                  

durch die vielen streikbereiten Pädagog*innen, auch enorm vielen Erzieher*innen in  allen Bundesländern haben wir als GEW in der letzten Tarifrunde 2019  8% mehr Lohn für alle erreichen können.

Besonders wichtig war uns die stufenweise, lang überfällige Angleichung  von Euch Erzieher*innen im  Landesdienst  an die bessere Bezahlung ihrer Kolleg*innen  in den  Kommunen. Ab 01.01.2020 erfolgt dies. 

Ihr als Horterzieher*innen leistet wertvolle pädagogische Arbeit und unterstützt in besonderer Art und Weise die Lehrer*innen in der Erziehung  und Bildung der Euch anvertrauten Kinder.

Trotzdem haben wir u.a. das große Problem, dass die Beschäftigungsumfänge, vor allem der jüngeren Erzieher*innen, nicht ausreichen, damit in Zeiten von Ganztagsschule, Inklusion und zunehmender Heterogenität in den Klassen und Hortgruppen den Bedürfnissen von Schüler*- und Pädagog*innen stärker entsprochen werden kann.

Gerade wegen der bevorstehenden Landtagswahlen im Herbst 2019 wäre es wichtig zu erfahren, wie sich die Parlamentarier der verschiedenen Parteien die Zukunft des Hortes, besonders den Einsatz der Erzieher*innen,  vorstellen.

Deshalb laden wir Euch ein, mit uns in der am Montag, dem 29.04. 2019 18 Uhr in der

 Louis-Fürnberg-Grundschule in Weimar in der Bodelschwinghstraße 78  in einem  offenen

 Fachgespräch mit den bildungspolitischen Sprecher*innen der Fraktionen Linke, Grüne, SPD, CDU 

in die Diskussion zu treten und anliegende Probleme direkt anzusprechen.

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung durch Euch und Eure Kolleg*innen

 

Termin
29.04.2019, 18:00 Uhr
Veranstaltungsort
Louis-Fürnberg-Grundschule
Bodelschwinghstr. 78
99425 Weimar
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner
Ansprechpartner_in
Steffi Kalupke
Leiterin des Referates Gewerkschaftliche Bildungsarbeit und Mitgliederbetreuung und Kreisverbandsvorsitzende
Heinrich-Mann-Str. 22
99096 Erfurt
0361 590 95 0
0176 800 678 55