GEW Thüringen
Du bist hier:

Videokonferenz am 14.09.2021 zum Unterrichtseinsatz in Coronazeiten

Von Personalräten für Personalräte und interessierte Kolleginnen und Kollegen

Ergänzend zum

Infoblatt 4/2021 der AG Personalrat „Unterrichtsdefinition wurde geändert: Wann ist es Mehrarbeit und wie abzurechnen?“ 

bietet die GEW Thüringen Informationsveranstaltungen als Videokonferenz zum Unterrichtseinsatz in Coronazeiten und deren Anrechnung auf den Unterricht an. Dabei gehen wir auch auf den Ministererlass zur Mehrarbeit und andere aktuelle Themen ein. 

Die Videokonferenz dauert ca. 90 Minuten, eingeladen sind Personalräte und interessierte Kolleg:innen aus ganz Thüringen.

Die Teilnehmer:innenzahl ist beschränkt. Entscheidend für die Teilnahme ist die Reihenfolge der Anmeldung in der GEW-Landesgeschäftsstelle an die E-Mail-Adresse info(at)gew-thueringen(dot)de (notwendig sind: Nennung Deines Namens, Deiner Schule und des Datums der gewünschten Videokonferenz). Mit der Teilnahmebestätigung geht Dir der Link für den Zugang zur Videokonferenz zu. 

Als Alternative bieten wir eine Videokonferenz zum selben Thema am Montag, den 13.09.21, ebenfalls 16:30 Uhr an. Sollten beide Veranstaltungen ausgebucht sein, werden wir weitere Videokonferenzen anbieten. 

 

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

wir stehen als zuverlässige Partner und Ratgeber an Eurer Seite. Von Personalräten für Personalräte und interessierte Kolleginnen und Kollegen!

Mit freundlichen Grüßen

Gunter Zeuke
AG Personalrat der GEW Thüringen

Termin
14.09.2021, 16:30 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort


Videokonferenz
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
Ansprechpartner_in
Gunter Zeuke
Leiter der AG Personalrat
Heinrich-Mann-Str. 22
99096 Erfurt
0361 590 95 0
0172 708 93 41