GEW Thüringen
Sie sind hier:

Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen

Seminar des DGB-Bildungswerk Thüringen e.V.

Ein Tarifvertrag regelt Rechte und Pflichten der Tarifvertragsparteien. Er regelt Löhne, Gehälter, die Arbeitszeit und weitere Arbeitsbedingungen von ArbeitnehmerInnen einer Branche oder eines Unternehmens. Die Höhe des Entgelts und die Länge der Arbeitszeit können nur im Tarifvertrag geregelt werden. Betriebsvereinbarungen machen betriebliche Abläufe verbindlich und transparent. Sie regeln den Umgang mit einem bestimmten Thema im Arbeitsalltag und sie prägen die Betriebskultur mit.

Viele Betriebs- und Personalräte sind sich bei den Geltungsbereichen von Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen unsicher. Im Seminar werden zum einen Grundkenntnisse zum Tarifrecht und zum anderen Kenntnisse zu den Inhalten, der Umsetzung und der Durchsetzung von Betriebsvereinbarungen behandelt.
Hauptaugenmerk liegt hierbei auf dem Verhältnis zwischen beiden Vertragsformen und deren Geltungsbereichen. Wir laden alle interessierten Betriebs- und Personalratsmitglieder sowie die Schwerbehindertenvertretungen vom 5. bis 6. Juli 2018 nach Luisenthal zum Seminar ein.

 

Thematische Schwerpunkte werden sein:

• Grundlagen unseres Rechtssystems: Normenhierarchie, Individual- /Kollektivrecht, Rangfolgeprinzip / Günstigkeitsprinzip
• Stellung und Anwendung des Tarifvertragsgesetzes
• Verschiedene Möglichkeiten der Tarifbindung - Arten von Tarifverträgen
• Tarifbindung aufgrund von arbeitsvertraglichen Verweisungen bzw. Anlehnungen
• (Nach-)Wirkung von Tarifverträgen bei Nicht - Tarifgebundenheit sowie nach Tarifflucht
• Inhalt, Form, Zweck und Laufzeit von Betriebsvereinbarungen
• Verhältnis von Betriebsvereinbarung und Tarifvertrag
• Tarifvorrang nach § 77 (3) BetrVG sowie die Wirkung tariflicher Öffnungsklauseln
• Rolle von freiwilligen Betriebsvereinbarungen (§ 88 BetrVG) Formen prekärer Beschäftigung


Referent:

Andreas Schuchardt, Weimar
arbeitet seit vielen Jahren als freiberuflicher Referent für Arbeits- und Sozialrecht im gewerkschaftlichen Bildungssektor. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Betriebsverfassungsrecht, Beteiligungsrechte, Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie Entgeld- und Tarifpolitik.

Beginn
05.07.2018
Ende
06.07.2018
Veranstaltungsort
Waldhotel „Berghof“
Langenburger Straße 18-19
99885 Luisenthal
Anmeldeschluss
21.06.2018
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner

Routenplaner für den Öffentlichen Personennahverkehr von Bus & Bahn Thüringen e.V.