Zum Inhalt springen

Der Kampf um die öffentliche Meinung. Desinformation im Krieg

Online-Veranstaltung des DGB Bildungswerk Thüringen

VERANSTALTUNGSREIHE "Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit?" zu Desinformation, Medienvertrauen und Krisenkommunikation

Sei es der russische Angriffskrieg in der Ukraine oder der Krieg in Gaza: Bilder von Kriegsschauplätzen wühlen uns auf und fordern uns moralisch heraus. Vor allem sind sie oft nicht unabhängig überprüfbar, da Journalist*innen zu solchen Orten oft keinen gesicherten Zugang haben und die Berichte bspw. über Opferzahlen immer von Kriegsparteien veröffentlicht werden. Nicht nur direkt an den Kämpfen Beteiligte oder von ihnen Betroffene haben ein Interesse daran, ihre Sicht der Dinge an die Öffentlichkeit zu bringen. Auch andere Parteien sind im Meinungskampf aktiv und versuchen teils auch mit fragwürdigen Mitteln, sich Gehör zu verschaffen. Für Fragen rund um diesen Themenkomplex steht uns Steffen Kutzner aus dem CORRECTIV Faktencheck-Team als Diskussionspartner zur Seite.

Die Online-Veranstaltung findet über BigBlueButton statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für die Nutzung ist ein aktueller Browser (bspw. Firefox oder Chrome), optional ein Mikrofon, nötig.

Unter diesem Link findet zum jeweiligen Zeitpunkt zu der Veranstaltung: 
https://bbb.dgb-bwt.de/b/oli-jgg-f3z-dpx

 

 

Termin