GEW Thüringen
Du bist hier:

Migration und Arbeit. Gestern - Heute - Morgen

Bildungsurlaub nach Thüringer Bildungsfreistellungsgesetz

Nicht nur aktuell spielen Geflüchtete und Zugewanderte sowie ihre Integration in den und ihre Leistung auf dem deutschen Arbeitsmarkt eine große Rolle. Auch historisch ist die Entwicklung Deutschlands - politisch, gesellschaftlich und wirtschaftlich - ohne die Arbeitsleistung nicht-deutscher Arbeitnehmer*innen kaum vorstellbar. "Fremdarbeiter*innen", "Gastarbeiter*innen", "Arbeitsmigrant*innen" - mit diesen Begriffen wollen wir uns ebenso auseinandersetzen wie bspw. mit der Rolle der Gewerkschaften beim "Wilden Streik" 1973 bei Ford in Köln oder den Morden des NSU.

Teilnahme-Beitrag:

  • Mitglieder DGB-Gewerkschaft: 300,- Euro (Ü/F)
  • Nichtmitglieder: 390,- Euro (Ü/F)
  • EZ-Zuschlag: 155,- Euro

Die Übernachtungen vom 27.07. bis 02.08.2019 sind im Teilnahmebeitrag enthalten.

Seminarbeginn ist Montagmorgen 9.00 Uhr. Die Anreise erfolgt individuell.

Anmeldung und Infos:
DGB-Bildungswerk Thüringen e. V.
Schillerstraße 44
99096 Erfurt
Telefon: 0361 217 27-0
E-Mail: info(at)dgb-bwt(dot)de

Beginn
28.07.2019, 09:00 Uhr
Ende
02.08.2019
Veranstaltungsort


Köln
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden