GEW Thüringen
Du bist hier:

Kontrolle ohne Grenzen?

Digitalisierung und Datenschutz und die praktische Umsetzung im Betrieb

Liebe Kollegin, lieber Kollege, 

dieses Seminar bildet die Grundlage zur Mitbestimmung im betrieblichen und behördlichen Datenschutz. Es führt in die datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen ein und informiert über die Rechte und Möglichkeiten der Interessenvertretungen zur Regelung von Datenschutzfragen im Betrieb oder der Behörde. Neben einer kurzen Einführung in die Neuerungen durch die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU DS-GVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) liegt das Hauptaugenmerk des Seminares auf Fragen des Datenschutzes hinsichtlich der Digitalisierungsprozesse im Betrieb oder der Behörde.

Wir laden alle interessierten Betriebs- und Personalräte sowie Schwerbehindertenvertretungen zum Seminar vom 20. – 21. August 2019 nach Oberhof ein.

Mit kollegialen Grüßen

Doreen Rörig
vom Team des DGB-Bildungswerk Thüringen e.V.

Schwerpunkte des Seminars:

  • Einführung in das Datenschutzrecht
  • Überblick über aktuelle gesetzliche Regelungen zum Beschäftigtendatenschutz
  • EU DS-GVO und BDSG - Was ist neu?
  • Kooperationsmöglichkeiten und Mitbestimmungsrechte des BR/PR
  • Überwachungs- und Informationsrechte des BR/PR bei Einführung von IT-Systemen
  • Datenschutzes im BR-/PR-Büro

Referent:

  • Matthias Wilke, dtb, Kassel, ist Sachverständiger, Datenschutzbeauftragter und Gutachter für Betriebs- und Personalräte und Gründer der dtb - Datenschutz und Technologieberatung mit Sitz in Kassel. Als freiberuflicher Referent und Publizist ist er seit vielen Jahren auch im Bereich der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit tätig.

Hinweise:

  1. Bitte meldet Euch bis zum 29.07.2019 bei uns an.
  2. Vor der Entsendung einer teilnehmenden Person zum Seminar muss erst nach § 37.6 BetrVG oder § 41.1 ThürPersVG ein Beschluss im BR/PR gefasst werden.
  3. Das Seminar beginnt am 20.08.2019 um 10:00 Uhr und endet am 21.08.2019 gegen 17:00 Uhr.
  4. Bitte die genaue Rechnungsadresse des Betriebes angeben.
  5. Erst nach Erhalt einer Anmeldebestätigung findet das Seminar verbindlich statt.

Seminarkosten:

  • max. 400,- Euro (je nach Anzahl der Teilnehmenden) zzgl. Übernachtung /Verpflegung ca. 250,- Euro

Die Kosten für die Teilnahme, Verpflegung sowie Fahrtkosten sind vom Arbeitgeber zu tragen.

Anmeldung an:
DGB-Bildungswerk Thüringen e.V.
Schillerstraße 44
99096 Erfurt
E-Mail: info@dgb-bwt.de
Telefon: 0361 – 217 27 0
Fax: 0361 – 217 27 27

Beginn
20.08.2019, 10:00 Uhr
Ende
21.08.2019, 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
Berghotel Oberhof
Theodor-Neubauer-Straße 20
98559 Oberhof
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner