GEW Thüringen
Du bist hier:

„Die digitale Transformation in der Bildung inklusiv gestalten“

Eine Veranstaltung der Deutschen UNESCO-Kommission

Wie kann die digitale Transformation in der Bildung so gestaltet werden, dass sie einen Beitrag leistet auf dem Weg hin zu einem inklusiveren Bildungssystem? Was sind die zentralen Herausforderungen? Was sind Gelingensbedingungen und Lösungsansätze für eine inklusive digitale Bildung?

Die Digitalisierung verändert in rasanter Geschwindigkeit unsere Lebens- und Arbeitswelt und stellt das Bildungssystem vor große Herausforderungen: Zwar bieten digitale Lernanwendungen und künstliche Intelligenz Chancen für die individuelle Unterstützung von Lernenden und Bildungspersonal. Doch zugleich besteht die Gefahr, dass benachteiligte Lernende weiter abgehängt werden und neue Ungleichheiten entstehen.

Wie kann die digitale Transformation in der Bildung so gestaltet werden, dass sie einen Beitrag leistet auf dem Weg hin zu einem inklusiveren Bildungssystem? Was sind die zentralen Herausforderungen? Was sind Gelingensbedingungen und Lösungsansätze für eine inklusive digitale Bildung?

Diese und weitere Fragen diskutieren Mitglieder des Expertenkreises Inklusive Bildung der Deutschen UNESCO-Kommission gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern aus Praxis, Wissenschaft und Bildungspolitik.

Ein besonderer Fokus liegt auf den vier Themenbereichen:

  1. Digitale Anwendungen und ihr Potential für die inklusive Bildung
  2. Ausstattung und Unterstützung für inklusiv-digitales Lernen
  3. Inklusive und digitale Schulentwicklung
  4.  Kompetenzen für Lehrkräfte und pädagogisches Personal

Wir freuen uns, wenn Sie sich diesen Termin schon jetzt vormerken.

Die Veranstaltung wird in einem digitalen Format stattfinden und in Deutsche Gebärdensprache übersetzt.

Hinweise zur Registrierung und zum detaillierten Programm werden wir Ihnen rechtzeitig vor der Veranstaltung zusenden.

Termin
11.05.2021, 09:00 - 11:30 Uhr
Veranstaltungsort


Videokonferenz
Anmeldeschluss
30.04.2021
Kalendereintrag herunterladen (ICS)