GEW Thüringen
Du bist hier:

Anne Frank Tag 2021 »Blick auf die Geschichte«

Anmeldung bis 22. März verlängert!

Liebe Schulleitungen und Lehrkräfte, 

herzlich möchten wir Sie und Ihre Schüler*innen zur Teilnahme am Anne Frank Tag im Juni 2021 einladen. In diesem Jahr ist das Thema unseres Aktionstags gegen Antisemitismus und Rassismus »Blick auf die Geschichte«. Unsere kostenfreien Lernmaterialien beschäftigen sich mit Anne Frank und dem Nationalsozialismus – unter besonderer Berücksichtigung von Fotos als historischer Quelle. Da der  Geburtstag von Anne Frank am 12. Juni in diesem Jahr auf einen Samstag fällt, bietet sich die Durchführung des Aktionstags für alle teilnehmenden Schulen zu einem zeitnahen späteren Zeitpunkt an.

Für die Vorbereitung und Gestaltung des Anne Frank Tages stellen wir Ihnen kostenfrei gedruckte und digitale Lernmaterialien zur Verfügung. Dabei handelt es sich um eine Plakatausstellung, die Anne Frank Zeitung mit Leitfaden für Lehrkräfte sowie Postkarten mit pädagogischen Fragen. Die Materialien regen insbesondere dazu an, sich mit historischen und gegenwärtigen Fotos kritisch auseinanderzusetzen. So stärken wir die Medienkompetenz und Urteilsfähigkeit der Schüler*innen. Die verschiedenen Lernmaterialien eignen sich zum Präsenz-Lernen und für das Homeschooling.

Darüber hinaus möchten wir Sie und Ihre Schüler*innen mit dem Anne Frank Tag dazu anregen, eigene Ideen und Aktionen umzusetzen und so öffentlich für Vielfalt und Demokratie zu werben. Inspiration bieten dazu die vielfältigen Berichte von Schulen aus den Vorjahren auf unserer Webseite: www.annefranktag.de/schulen. Damit Sie die lokalen Medien über geplante Aktionen informieren können, senden wir Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt eine anpassbare Pressemitteilung.

Für die Monate rund um den Anne Frank Tag 2021 bieten wir zusammen mit unseren Partnerorganisationen erstmals eine Vielzahl von Workshops für Lehrkräfte und Schüler*innen an zu den Themen jüdisches Leben in der Gegenwart sowie zu Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung. Die Workshops können – je nach aktueller Lage der Corona-Pandemie – in Präsenz oder online durchgeführt werden. Alle weiteren Informationen zu den Workshops und auch zu den vergünstigten Materialien aus unserem Onlineshop entnehmen Sie bitte den Dokumenten im Anhang.

Bitte denken Sie schon jetzt daran, den Anne Frank Tag an Ihrer Schule zu dokumentieren und uns nach der Umsetzung einen kurzen Bericht und Fotos zukommen zu lassen. Nur so können wir das Engagement Ihrer Schule auf unserer Webseite www.annefranktag.de darstellen. Diese Dokumentation ist wichtig, um zukünftige Förderer des Anne Frank Tages zu überzeugen und auch in Zukunft alle Lernmaterialien kostenfrei anbieten zu können.

Ihre Anmeldung

Wir freuen uns sehr, wenn Sie beim diesjährigen Anne Frank Tag dabei sind. Anmelden können Sie sich bis zum 22. März 2021 über unser Online-Formular: www.annefranktag.de/anmeldung. Alternativ ist auch eine Anmeldung per Fax oder EMail möglich. Dafür verwenden Sie bitte das beigefügte Formblatt. Aufgrund unserer begrenzten Ressourcen können wir eine Teilnahme, die alle Angebote vollumfänglich umfasst, leider nicht garantieren.

Mit freundlichen Grüßen

Patrick Siegele
Direktor des Anne Frank Zentrums

Termin
12.06.2021
Veranstaltungsort


Anmeldeschluss
22.03.2021
Kalendereintrag herunterladen (ICS)