Sie sind hier:

Organisation, Satzung, ...

Auszug aus der Satzung der GEW Thüringen:

§ 1
1. Der Landesverband Thüringen der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft führt den Namen Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Landesverband Thüringen (GEW Thüringen, Thüringer Lehrerverein).
2. Die GEW Thüringen ist ein Landesverband der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (Allgemeiner Deutscher Lehrer- und Lehrerinnen Verband)- Gesamtverband der Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher (GEW)- im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB).
§ 2
Die GEW Thüringen hat ihren Sitz in Erfurt.
§ 3
Die Satzung der GEW Thüringen regelt unter Beachtung der Satzung der GEW Bund die Angelegenheiten der GEW Thüringen. Gemäß § 1, Absatz 2 dieser Satzung findet die Satzung der GEW Bund für die GEW Thüringen Anwendung.

Satzung der GEW-Bundesorganisation

Auf dem Server des GEW-Hauptvorstandes finden Sie die Satzung der GEW-Bundesorganisation mit den im Folgenden angeführten Anhängen:

- Richtlinien für die Durchführung von Tarifverhandlungen und die Führung von Arbeitskämpfen
- Geschäftsordnung
- Wahlordnung
- Richtlinien des Wahlausschusses
- Richtlinien für die Mandatsprüfungskommission
- Regelung für die Mitgliedschaft
- Rechte der Studentinnen und Studenten in der GEW
- Schiedsordnung
- Beitragsordnung
- Regelbeitragszahlung
- Richtlinien für den Rechtsschutz
- Vertrauensleute-Richtlinien (Auszüge)
- Richtlinien für die Arbeit der bundesunmittelbaren Arbeitsgruppen (AG Auslandslehrer/innen und AG Goethe-Institut)
- Arbeitsrichtlinien des Bundesausschusses Junge GEW
- Richtlinie für SeniorInnenarbeit in der GEW
- Haushalts- und Kassenordnung für den GEW-Hauptvorstand
- Richtlinien für die Entnahme von Mitteln aus dem Kampf- und Unterstützungsfonds