GEW Thüringen - Website https://www.gew-thueringen.de GEW Thüringen - Website de-DE GEW Thüringen - Website Thu, 21 Mar 2019 16:14:17 +0100 Thu, 21 Mar 2019 16:14:17 +0100 TYPO3 EXT:news news-16196 Fri, 15 Mar 2019 14:26:48 +0100 Mindestschüler*innenzahlen und Bedingungen für Inklusion neu definiert https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/mindestschuelerinnenzahlen-und-bedingungen-fuer-inklusion-neu-definiert/ Bildungsminister Helmut Holter und die bildungspolitischen Sprecher*innen der rot-rot-grünen Regierungsfraktionen haben heute Änderungen zum Entwurf der Schulgesetznovelle vorgestellt. Wie bewertet die GEW Thüringen diese Änderungen? Schulsozialarbeit Berufliche Bildung Schule Bildungssystem Inklusion Gute Arbeit Artikel Thüringen news-16179 Wed, 13 Mar 2019 13:25:43 +0100 Die GEW auf der Leipziger Buchmesse 2019 https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/die-gew-auf-der-leipziger-buchmesse-2019/ Die GEW ist vom 21. - 24. März mit einem Stand auf der Leipziger Buchmesse vertreten und freut sich auf zahlreiche Besucher in Halle 2 Stand E202. Neben Beratung bieten wir wieder eine Reihe von spannenden Veranstaltungen an, die Du hier findest. Bildungsbereiche Schulsozialarbeit Studium Wissenschaft Kita Weiterbildung Berufliche Bildung Schule GEW Artikel Thüringen news-16162 Mon, 11 Mar 2019 12:00:00 +0100 Tarifergebnis TV-L erklärt: Wie profitieren Lehrer*innen und Horterzieher*innen? https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/tarifergebnis-tv-l-erklaert-wie-profitieren-lehrerinnen-und-horterzieherinnen/ BILDUNG IN THÜRINGEN vom 07.03.2019 mit diesem Thema: Was bringt das aktuelle Tarifergebnis (TV-L) für die Thüringer Lehrer*innen? Wovon profitieren die Horterzieher*innen? Und was steckt sonst noch alles so drin? Diese Fragen beantwortete Nadine Hübener – Referentin bei der GEW Thüringen- in der aktuellen Sendung. Moderatorin im Studio war Katja Nonn. Bildungsbereiche Wissenschaft Weiterbildung Berufliche Bildung TV-L Beamte Artikel Schulhorte Förderschule Gymnasium Gemeinschaftsschule Regelschule Grundschule Thüringen news-16155 Fri, 08 Mar 2019 13:11:32 +0100 Hochschullehre 4.0 – Chancen, Herausforderungen und notwendige Rahmenbedingungen https://www.gew-thueringen.de/newsrss/?juHash=467ed6867d2af6ae175da3b422167ab1640cdab2&jumpurl=veranstaltungen%2Fdetailseite%2Fhochschullehre-40-chancen-herausforderungen-und-notwendige-rahmenbedingungen%2F Digitalisierung spielt nicht nur in der Industrie eine zunehmend wichtige Rolle. Digitale Lehr-/Lernangebote halten Einzug in die Hochschulen. Technisch ist vieles möglich, aber was ist sinnvoll und wann? Und welche Auswirkungen hat das auf Lehrende – bzw. Beschäftigte an Hochschulen allgemein – und Studierende, ihr Lehren und Lernen, ihre Kommunikation, ihre Interaktion? Studium Wissenschaft Bildungsqualität Bildungssystem Gute Arbeit Artikel Veranstaltungen der GEW Thüringen Thüringen news-16136 Wed, 06 Mar 2019 09:00:44 +0100 Fridays for Future, der 1. Mai in Erfurt und die Thüringer Landtagswahl https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/fridays-for-future-der-1-mai-in-erfurt-und-die-thueringer-landtagswahl/ Im Geschäftsführenden Vorstand der GEW Thüringen wurden spannende Themen besprochen. Neben dem ZUSAMMENSTEHEN am 1. Mai und den ersten Vorbereitungen auf die im Herbst anstehende Landtagswahl ging es auch um den Umgang mit den Schulstreiks fürs Klima. Dazu eine Positionierung. Berufliche Bildung Schule Bildungssystem Artikel Thüringen news-16122 Mon, 04 Mar 2019 11:00:00 +0100 Meldung über Teilnahme am Warnstreik bei der Agentur für Arbeit? https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/meldung-ueber-teilnahme-am-warnstreik-bei-der-agentur-fuer-arbeit/ Hat eine Schulleiterin oder beauftragte Lehrerin die Anzeige bei der Agentur für Arbeit über den Warnstreik vorzunehmen? Warum findet diese Meldung überhaupt statt? Schulsozialarbeit Studium Wissenschaft Weiterbildung Berufliche Bildung Schule Recht Artikel Thüringen news-16124 Sun, 03 Mar 2019 13:00:00 +0100 BEALE STREET https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/beale-street/ BEALE STREET basiert auf dem Bestseller-Roman des preisgekrönten US-Autors James Baldwin und erzählt eine berührende Liebesgeschichte im Amerika der 70er Jahre, in dem Rassismus gegenüber Farbigen an der Tagesordnung stand. GEW Artikel Thüringen news-16090 Thu, 28 Feb 2019 11:00:00 +0100 Tassen leer – Termine voll https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/tassen-leer-termine-voll/ Das Team des Referats allgemein- und berufsbildende Schulen (RefallgubbS): Kristina, Marlis, Thomas und Andreas hat sich am Donnerstag, 26.02.2019 erneut zusammengesetzt, um vor allem die zahlreich anstehenden Termine der Arbeitsgruppen und Stammtische des Referates im Jahr 2019 durchzusprechen und die jeweilige Teilnahme abzusichern. Schule GEW Artikel Schulhorte Gymnasium Gemeinschaftsschule Regelschule Grundschule Thüringen news-16077 Wed, 27 Feb 2019 13:52:30 +0100 GEW fordert QUALITÄT - Ministerium liefert ERSTE MAßNAHMEN https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-fordert-qualitaet-ministerium-liefert-erste-massnahmen/ Das Bundesgesetz zur Qualitätsverbesserung in der Kindertagesbetreuung („Gute-Kita-Gesetz“) trat zum 1. Januar 2019 in Kraft. Die Bundesländer – und so auch Thüringen – vereinbaren mit dem Bund, in welchen Bereichen sie Qualitätsverbesserungen umsetzen wollen. Bildungsbereiche Kita Thema Gute Arbeit Artikel TH sonstige Kategorien (nicht direkt verwenden) Kita in freier Trägerschaft Erzieher*innenbildung Betriebsräte Thüringen news-16073 Wed, 27 Feb 2019 12:00:00 +0100 Was ist die Berufsschultour und was macht den Teamer*innen besonders viel Spaß? https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/was-ist-die-berufsschultour-und-was-macht-den-teamerinnen-besonders-viel-spass/ BILDUNG IN THÜRINGEN vom 21.02.2019 mit diesen Themen: Was ist die Berufsschultour der DGB-Jugend? Wieso sind die dort vermittelten Inhalte für Berufsschüler* innen und Auszubildenden wichtig? Was macht als Teamer*in besonders viel Spaß? Studiogast: Anna-Lena Metz von der DGB-Jugend Erfurt und zugleich Teamer*in für die Berufsschultour und Studierende der Religionswissenschaften an der Uni Erfurt. Moderator*innen im Studio sind Jessica Taentzler und Björn Schröter. Bildungsbereiche Weiterbildung Berufliche Bildung Gute Arbeit Artikel Thüringen news-16060 Mon, 25 Feb 2019 17:00:00 +0100 So viele, so laut und die Essenmarken waren alle! Eindrücke vom Warnstreik in Jena https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/so-viele-so-laut-und-die-essenmarken-waren-alle-eindruecke-vom-warnstreik-in-jena/ Aus ganz Thüringen waren ca. 1.500 Beschäftigte des öffentlichen Dienstes des Landes dem Aufruf gefolgt und nach Jena gekommen. Die Streikenden machten noch einmal deutlich, was sie von der Blockadehaltung der Arbeitgeber halten - nämlich nichts! Schulsozialarbeit Studium Wissenschaft Berufliche Bildung Schule Tarif TV-L Beamte Artikel Thüringen news-16042 Thu, 21 Feb 2019 13:00:00 +0100 Dienstreise ins Ausland (EU/EWR oder Schweiz): A1-Bescheinigung im Gepäck? https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/dienstreise-ins-ausland-euewr-oder-schweiz-a1-bescheinigung-im-gepaeck/ Stehen Auslandsaufenthalte bevor, gehört die A1-Bescheinigung immer ins Reisegepäck! Das gilt z. B. für Lehrkräfte und Erzieherinnen bei Klassenfahrten. Hier erfahrt Ihr, was die A1 ist, die Pflichten des Arbeitgebers und wie Ihr die A1 bekommt. Schulsozialarbeit Studium Wissenschaft Weiterbildung Berufliche Bildung Schule Recht Artikel Thüringen news-16038 Wed, 20 Feb 2019 20:00:00 +0100 Fragen und Antworten rund um den (Warn-)Streik https://www.gew-thueringen.de/tarif/fragen-und-antworten-rund-um-den-warn-streik/ Eine Hilfestellung für Schulleiter*innen, streikende Mitglieder, Eltern und Schüler*innen . Schulsozialarbeit Wissenschaft Berufliche Bildung Schule Recht Tarif Artikel Thüringen news-16023 Tue, 19 Feb 2019 10:00:00 +0100 Ein-Fach-Lehrer*innen sollen automatisch gleichgestellt werden https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/ein-fach-lehrerinnen-sollen-automatisch-gleichgestellt-werden/ Wir haben erreicht, dass im Entwurf des neuen Besoldungsgesetzes, welches im Oktober verabschiedet werden soll, nun auch die Ein-Fach-Lehrer*innen ihren Kolleg*innen gleichgestellt werden - und das ohne eine Prüfung in einem zweiten Fach! Studium Schule TV-L Beamte Artikel Gymnasium Regelschule Thüringen news-16021 Mon, 18 Feb 2019 15:12:31 +0100 Aktuelles zur sachgrundlosen Befristung von Arbeitsverhältnissen https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/aktuelles-zur-sachgrundlosen-befristung-von-arbeitsverhaeltnissen/ Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat mit Urteil vom 23. Januar 2019 - 7 AZR 733/16 – die Rechtsprechung zur Befristung eines Arbeitsvertrags ohne Vorliegen eines sachlichen Grundes nach § 14 Abs. 2 Satz 2 TzBfG geändert. Gute Arbeit Recht Artikel Thüringen news-16014 Sun, 17 Feb 2019 13:00:00 +0100 CLUB DER ROTEN BÄNDER - WIE ALLES BEGANN https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/club-der-roten-baender-wie-alles-begann/ Kinofilm zur gleichnamigen, mehrfach preisgekrönten TV-Serie (Grimme Preis, Deutscher Fernsehpreis, Jupiter-Award, International Emmy Kids Award) über sechs, teils schwer erkrankte Jugendliche, die sich im Krankenhaus begegnen und lernen, zusammen ihr Schicksal zu meistern. GEW Artikel Thüringen news-16003 Fri, 15 Feb 2019 11:00:00 +0100 Sei dabei in der Arbeitsgruppe Personalrat! https://www.gew-thueringen.de/newsrss/?juHash=c904081bc4f91d5c0e107ee7bd08a4794b9a4996&jumpurl=mitbestimmung%2Fpersonalraete%2Fag-personalrat In der AG Personalrat der GEW Thüringen steht die aktuelle Arbeit von örtlichen Personalräten in den Schulen im Vordergrund. Dies kann noch weiter ausgebaut werden und Du kannst genau hier die Erfahrungen und Fragen aus Deiner Schule einbringen. Bildungsbereiche Schulsozialarbeit Berufliche Bildung Schule Mitbestimmung Artikel Personalräte Thüringen news-15984 Wed, 13 Feb 2019 12:00:00 +0100 Fachkräfteoffensiven des Bundes (Kindergarten) https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/fachkraefteoffensiven-des-bundes-kindergarten/ Es tut sich was im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Kinder: der frühkindliche Bereich rückt in den Fokus der Aufmerksamkeit. Der weitere, flächendeckende Ausbau von Kindertageseinrichtungen schreitet voran. Bis 2020 investiert der Bund 1,1 Milliarden Euro in die Schaffung von weiteren 100.000 Kitaplätzen. Kita Bildungsfinanzierung Artikel Thüringen news-15985 Wed, 13 Feb 2019 12:00:00 +0100 Neue Leiterin der AG Kita gewählt: Bettina Löbl https://www.gew-thueringen.de/newsrss/?juHash=4181b5b3cdd76a9fe9431f21a301db2cee6038c9&jumpurl=kita%2Freferat-fruehkindliche-bildung-und-sozialpaedagogik%2Fag-kita%2F Hier schreibt Bettina Löbl über die Vorhaben der AG Kita für 2019 und eine Einladung zur ersten Sitzung. Kita Bildungsfinanzierung Artikel Thüringen news-15979 Wed, 13 Feb 2019 11:00:00 +0100 „Soziale Ungleichheit ist ein Lernprodukt.“ Diskriminierung in Thüringer Erstlesebüchern https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/soziale-ungleichheit-ist-ein-lernprodukt-diskriminierung-in-thueringer-erstlesebuechern/ 2019 hat begonnen und es geht gleich richtig los. Im Frühjahr 2018 untersuchte die Arbeitsgruppe LSBT*I* der GEW Schulbücher der Sekundarstufe auf die Darstellung sozialer Vielfalt (siehe tz Juni 2018). Infolge der aufgezeigten Mängel wurde an die Schulbuchverlage Klett, Cornelsen und Westermann eine Checkliste verschickt, die eine Orientierung gibt, wie Diversität bei der Konzeption von Schulbüchern besser berücksichtigt werden kann. Studium Schule Bildung & Geschlecht Artikel Thüringen news-15981 Wed, 13 Feb 2019 11:00:00 +0100 Antragspflicht nach Änderung der Lehrerbesoldung https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/antragspflicht-nach-aenderung-der-lehrerbesoldung/ Frage: Warum muss ein tarifbeschäftigter Arbeitnehmer als Lehrkraft für die Änderung der Lehrer*innenbesoldung einen Antrag stellen? Berufliche Bildung Schule Tarif TV-L Beamte Artikel Thüringen news-15982 Wed, 13 Feb 2019 11:00:00 +0100 Wie bekomme ich die „A 12 mit Amtszulage“ als angestellte Lehrkraft? https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/wie-bekomme-ich-die-a-12-mit-amtszulage-als-angestellte-lehrkraft/ Frage: Ich bin Regelschullehrerin und freue mich über die Änderung meiner Bezüge rückwirkend zum 1.1.2018. Was muss ich beachten, um die Ansprüche A 12 mit Amtszulage vollständig für den gesamten Zeitraum zu erhalten. Ich bin seit 1.10.2018 Beamtin auf Probe. Berufliche Bildung Schule Tarif TV-L Beamte Artikel Thüringen news-15983 Wed, 13 Feb 2019 11:00:00 +0100 Änderungen auch für Sonderpädagogische Fachkräfte? https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/aenderungen-auch-fuer-sonderpaedagogische-fachkraefte/ Frage: Ich bin Sonderpädagogische Fachkraft und erhalte Vergütung nach der E 9. Mein Antrag auf Entgeltgruppenzulage nach der Änderung der Lehrerbesoldung wurde abgelehnt, wieso? Berufliche Bildung Schule Tarif TV-L Beamte Artikel Thüringen news-15972 Tue, 12 Feb 2019 14:56:45 +0100 Neue referatsübergreifende Arbeitsgruppe zur Bildungsfinanzierung https://www.gew-thueringen.de/newsrss/?juHash=e877da5df7e07b3c5b7eb82b980ccebeb43fb240&jumpurl=bildungsfinanzierung%2F Die AG will für bestimmte Vorhaben Finanzbedarfe abschätzen und nachhaltige Finanzierungsmöglichkeiten aufzeigen, Zuarbeiten für Fachgespräche, zu Wahlprüfsteinen sowie zum Länderfinanzbericht leisten. Mehr Grundlage geht nicht! Bildungsbereiche Schulsozialarbeit Studium Wissenschaft Kita Weiterbildung Berufliche Bildung Schule Bildungsfinanzierung Artikel Thüringen news-16177 Mon, 11 Feb 2019 12:23:00 +0100 Novellierung des Thüringer Schulgesetzes im Thüringer Landtag https://www.gew-thueringen.de/newsrss/?juHash=8279dd2482c014198c3c4b29064386c5f2944bb8&jumpurl=inklusion%2Fdie-debatte-um-ein-inklusives-schulgesetz-in-thueringen%2F Die GEW Thüringen hat schriftlich und mündlich zum Thüringer Gesetz zur Weiterentwicklung des Thüringer Schulwesens Stellung genommen. Schulsozialarbeit Berufliche Bildung Schule Bildungssystem Inklusion Artikel Thüringen news-15961 Mon, 11 Feb 2019 12:00:00 +0100 Mehr Geld gibt’s nicht geschenkt. Worum geht es für uns Beschäftigte? https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/mehr-geld-gibts-nicht-geschenkt-worum-geht-es-fuer-uns-beschaeftigte/ 2019 hat begonnen und es geht gleich richtig los. Die Tarifrunde im Länderbereich startete am 21. Januar. In drei Verhandlungsrunden wollen wir das Maximum aus unseren Forderungen herausholen. Anfang März 2019 setzen wir auf ein ordentliches Verhandlungsergebnis. Schulsozialarbeit Wissenschaft Berufliche Bildung Schule Tarif TV-L Artikel Thüringen news-15963 Mon, 11 Feb 2019 12:00:00 +0100 Kalte Füße, heißer Kaffee und eine wärmende Gewerkschaft https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/kalte-fuesse-heisser-kaffee-und-eine-waermende-gewerkschaft/ Die frühen Flocken geben uns eine Ahnung davon, was uns wieder im winterkalten ersten Viertel des Jahres erwarten wird: Der raue Schneewind der - bei den anstehenden Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst der Länder - blockierenden Arbeitgeber wird uns argumentativ ins Gesicht wehen. Wie können wir denn nur solche überhöhten Forderungen stellen? Schulsozialarbeit Wissenschaft Berufliche Bildung Schule Tarif TV-L Artikel Thüringen news-15958 Mon, 11 Feb 2019 11:00:00 +0100 Kundgebung der TV-L-Beschäftigten + Erfolg bei Kindheitspädagog*innen https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/kundgebung-der-tv-l-beschaeftigten-erfolg-bei-kindheitspaedagoginnen/ BILDUNG IN THÜRINGEN vom 07.02.2019 mit diesen Themen: Eindrücke von der Kundgebung der Beschäftigten des öffentlichen Dienst des Landes Thüringen + Hintergründe des Erfolgs bei den Kindheitspädagog*innen + Ferienangebote der Erfurter Museen, . Moderator im Studio ist Richard Schaefer. Bildungsbereiche Schulsozialarbeit Kita Berufliche Bildung Schule Gute Arbeit Tarif TV-L Artikel Thüringen news-15959 Fri, 01 Feb 2019 20:00:00 +0100 Bilderstrecke von der Kundgebung am 7.2. vor der Thüringer Staatskanzlei in Erfurt https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/bilderstrecke-von-der-kundgebung-am-72-vor-der-thueringer-staatskanzlei-in-erfurt/ Circa 250 Beschäftigte waren dem Aufruf der Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes gefolgt und zeigten den politisch Verantwortlichen, um was es den Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder in dieser Tarifrunde geht. Schulsozialarbeit Wissenschaft Berufliche Bildung Schule Tarif TV-L Beamte Artikel Thüringen news-15885 Fri, 01 Feb 2019 11:00:00 +0100 „Es war ein schleichender Tod ...“ https://www.gew-thueringen.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/es-war-ein-schleichender-tod/ Manchmal reicht der Blick über die Landesgrenze in ein Bundesland mit ähnlicher Struktur, um zu erkennen, was bei Veränderungsschritten sinnvoll, machbar oder eben auch nicht erstrebenswert ist. Denn auch beim Thema Schulgrößen, Schulschließungen und Schulkooperationen muss das Bildungsministerium das Fahrrad eben nicht immer neu erfinden. Wir sprachen mit Eva Gerth, Landesvorsitzende der GEW Sachsen-Anhalt über die dortigen Erfahrungen.
  • Welche Entwicklungslinien gibt es beim Thema Schulgrößen in eurem Bundesland? Welche Unterschiede zwischen den Schularten gibt es dabei?
  • Sachsen-Anhalt betreibt seit Jahren eine relativ restriktive Schulentwicklungsplanung. So werden neben den Regelungen, die explizit im Schulgesetz stehen, auch Verordnungsermächtigungen für das Bildungsministerium erteilt, wie die Verordnung zur Schulentwicklungsplanung auszusehen hat und welche Mindestjahrgangstärke für die einzelnen Schulformen vorzusehen ist.

    So muss zum Beispiel eine Grundschule mindestens einzügig sein, die durchschnittliche Jahrgangsstärke beträgt 15 Schüler*innen (in den Städten Halle, Magdeburg und Dessau 20) und in den Eingangsklassen müssen mindestens 15 Schüler*innen sein (in den Städten 20). Sekundarschulen laufen mindestens zweizügig mit durchschnittlich 40 Schüler*innen im Jahrgang. In den Eingangsklassen müssen 40 Schüler*innen beginnen, sonst werden diese einer anderen Schule zugewiesen.

    So gibt es Regelungen für jede Schulform und auch einige Ausnahmetatbestände. Seit der Schulgesetzänderung im Sommer 2018 darf es Grundschulverbünde außerhalb der festgelegten Mittel- und Oberzentren geben. Folgenden Bedingungen gelten: Der Bestand der Grundschule muss gefährdet sein, es müssen jedoch noch immer 40 Schüler*innen da sein. Dann kann sich die gefährdete Grundschule mit einem größeren „sicheren“ Standort zusammenschließen und deren Teilstandort werden. Grundschule und Teilstandort gelten dann als eine Schule.

    • Welche Diskussionen gab es dabei und haben sich die geäußerten Kritikpunkte der GEW, falls vorhanden, bewahrheitet?

    Die GEW Sachsen-Anhalt hat sich in den vergangenen Jahren sehr intensiv mit dem Thema Schulentwicklungsplanung beschäftigt. Wie in allen neuen Bundesländern gab es massenhaft Schulschließungen mit vielen Diskussionen und Protesten. Der Kampf um die Standorte war und ist immer mit vielen Emotionen verbunden, die neuen Schulen müssen sich finden, für Schüler*innen und Lehrkräfte ergeben sich viele zusätzliche Belastungen. Die GEW war an vielen dieser Kämpfe unmittelbar beteiligt, sei es durch Betroffenheit in unseren Kreisverbänden als auch durch Diskussionen bei Anhörungen oder im damaligen Bildungskonvent. 

    Gewarnt haben wir u.a. davor, dass die Anzahl der Schüler*innen in Eingangsklassen festgezurrt wurden. Damit fehlten Schulen, die an sich nicht gefährdet waren, ganze Jahrgänge. Es war ein schleichender Tod, nur aufgrund einer Verordnung des Bildungsministeriums, die den kommunalen Schulträgern kaum eine Handlungsmöglichkeit ließ. Im Prinzip war das Schulentwicklungsplanung an den kommunalen Planungsträgern vorbei. Bei Schulverbünden kritisieren wir, dass es auf jeden Fall größere Belastungen für die Lehrkräfte und Schulleitungen gibt. Lehrkräfte werden zwischen den beiden Standorten wechseln müssen, Schulleitungen bekommen eine größere Schule, zusätzliche Anrechnungen erhalten sie nicht. Im Gegenteil, der bisherige Sockel bei der Stundenzuweisung des Teilstandortes fällt weg. Außerdem kommt eine solche Regelung für Sachsen-Anhalt zu spät. Die Schulschließungen sind in den vergangenen Jahren erfolgt. Es wird jetzt möglicherweise etwa 10 Schulverbünde geben, zu wenige dafür, dass diese Schulgesetzänderung mit großem Tamtam gefeiert wurde.

    • In Thüringen soll es demnächst Mindestschulgrößen geben und zu kleine Schulen miteinander kooperieren, um weiter zu bestehen. Welche Fehler sollten wir hier in Thüringen keinesfalls machen und welche Dinge unbedingt?

    Festlegungen zu Schulgröße und Mindestschülerzahlen haben vor allem den Effekt, dass größere Schulen entstehen, die weniger Lehrkräfte benötigen, u.a. weil die Klassen größer sein können. Das ist natürlich im Interesse des Bildungsministeriums, bringt dort Planungssicherheit. Das ist zumindest in Zeiten des Lehrkräftemangels ein bedenkenswerter Aspekt.

    Trotzdem sollten alle Belastungssituationen, die für Lehrkräfte aber auch für Schüler*innen und Eltern durch Schulschließungen entstehen, in den Blick genommen werden. Das kann man aus meiner Sicht am besten vor Ort. Insofern braucht es ein gutes System von (wenigen) Vorgaben aus dem Bildungsministerium und Regelungen, die nur von Kommunen und Landkreisen in Zusammenarbeit mit den Beteiligten aus den Schulen selbst getroffen werden können. Die derzeitigen Bildungslandschaften sollten nicht zerstört werden.

    Ein wichtiger Aspekt ist auch die Schülerbeförderung, die bei der Diskussion um die Finanzierung auf jeden Fall einzubeziehen ist. Hier im Land gibt es Schüler*innen, die fahren täglich bis zu zwei Stunden und müssen dabei noch zweimal umsteigen. 

    In Sachsen-Anhalt haben wir die Erfahrungen gemacht, dass oft auf die Schließung einer staatlichen Schule die Eröffnung einer privaten Schule folgte. Wir liegen derzeit bei fast 10 Prozent freien Schulen. Nun gehören auch die zu den Bildungslandschaften, keine Frage. Aber auch sie müssen finanziert werden, zum großen Teil durch staatliche Zuschüsse. Oft ist hier der Lehrkräftemangel größer, die Bezahlung und die Arbeitsbedingungen unserer Kolleginnen und Kollegen dort nicht unbedingt besser.

    Eine Erfahrung mit der Schulentwicklungsplanung bei uns ist auf jeden Fall sehr erfreulich. Inzwischen werden, meist in den Städten, ehemals geschlossenen Schulen wieder eröffnet oder Schulen sogar neugebaut. Die Ursachen liegen in der Zuwanderung und in steigenden Geburtenzahlen. Vor allem das spricht gegen Schnellschüsse bei der Schulentwicklungsplanung.

    • Vielen Dank.
    ]]>
    Schulsozialarbeit Berufliche Bildung Schule GEW Bildungssystem Artikel Thüringen