GEW Thüringen
Du bist hier:

Lehrer:innen und Erzieher:innen sind nicht mehr nur Pädagog:innen; sie sind IT- Spezialisten, Büroangestellte, Mediator:innen und Ersthelfer:innen. Noch ein Brief … ein Gespräch … eine Videokonferenz … Distanzunterricht … eine Anleitungsstunde mit der Praktikant:in … noch ein Schreiben des Ministerium …

Wie reagiert der Personalrat darauf?

Personalräte wachen darüber, dass 

  • die Gesetze eingehalten und
  • die Aufgaben gerecht verteilt werden sowie 
  • Abordnungen nach sozialen Aspekten erfolgen.

Personalräte setzen dem Arbeitgeber-Handeln Grenzen, beispielsweise mahnen sie die Einhaltung infektionsschutzrechtlicher Maßnahmen oder der Mindestpersonalschlüssel an.

Die Personalräte Deiner Schule, des Bezirkes und der Hauptpersonalrat kämpfen u.a. für Entbürokratisierung. Weil Deine pädagogische Arbeit im Fokus stehen soll. Weil es Dir um Schülerinnen und Schüler geht.

Die Personalräte in den Kommunen wollen mehr als nur den (Personal-)Mangel verwalten und fordern etwa die dienstplanmäßige Ausweisung und damit fest eingeplante Zeit für die Vor- und Nachbereitung sowie „Stadt-Springer“ als Vertretungskräfte. Ausreichend Zeit ist der Schlüssel zu guter Bildung.

 

Und wie ist es bei Dir?

Frage

Reicht deine derzeitige wöchentliche Arbeitszeit aus, um alle an Dich gestellten Arbeitsaufgaben zu Deiner Zufriedenheit zu erledigen?

Ergebnis anzeigen
Ansprechpartner_in
Gunter Zeuke
Leiter der AG Personalrat
Heinrich-Mann-Str. 22
99096 Erfurt
0361 590 95 0
0172 708 93 41