GEW Thüringen
Sie sind hier:

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir haben den Wunsch vieler Mitglieder nach einem erholsamen Gesundheitswochenende aufgegriffen und am 23./24. Juni 2018 am gewohnten Ort im AKZENT-Hotel „Am Burgholz“ in Tabarz eine Neuauflage geplant.
Wir hoffen, dass euch dieses Wochenende vor den beginnenden Sommerferien entgegen kommt und ihr diese Stunden gemeinsam mit bekannten und neuen GEW-Kolleg*innen genießen könnt.

Am Samstagabend werden wir uns sicher bei einem Glas Wein oder Bier über viele Themen austauschen können.

Lachsalven sind auch schon eingeplant.

Eure Steffi Kalupke

Folgende Workshops stehen zur Auswahl:

Workshop Workshopleitung Beschreibung
Workshop 1:
  „Mit Achtsamkeit Stress reduzieren – wie geht das?“
Dr. Sabine Trott, MBSR-Lehrerin, Ilmenau Wir alle kennen aus unserem Alltag stressige Situationen. Durch Achtsamkeit können wir lernen, diese Situationen bewusster wahrzunehmen, gelassener zu bleiben und konstruktiver zu agieren. Im Workshop wird es einen Austausch zu den Themen „Stress“ und „Achtsamkeit“ geben, und es werden verschiedene leichte Achtsamkeitsübungen angeboten und ausprobiert. Eine willkommene Begleiterscheinung bei diesen Übungen ist die Entspannung.
Workshop 2:
„Sonnengruß – Energie und Gelassenheit durch Hatha-Yoga“
Simone Thoms, Yogalehrerin, Erfurt Durch Konzentration, Atmung und Bewegung kannst du Freude und Lebenskraft gewinnen. Du hast die Möglichkeit, Stille zu erfahren, zu deiner eigenen Lebensmitte und zu einem gesunden Rücken zurückzufinden. Der Workshop ist für Anfänger*innen und Mittelstufe geeignet. Du brauchst keine Vorkenntnisse, besondere Fitness, Dehnbarkeit oder eine schlanke Figur.
Workshop 3:
„Ein gesunder Rücken kann auch entzücken“
Sven Drößmar, Dipl.-Sportwissenschaftler, Anne Müller, Physiotherapeutin, zept – Zentrum für Prävention und Medizinische Trainingstherapie, Tabarz Wir werden uns verstärkt mit dem Thema Rückengesundheit sowie sanfte Übungsformen für Jede und Jeden befassen, Aquafitness, Nordic Walking und funktionelle Gymnastik werden uns begleiten: Vermitteln von Grundlagen zur Verbesserung/Erhaltung der Leistungsfähigkeit / Wirkung von Bewegung auf den Körper im Wasser / Nordic Walking – Sind die Stöcke Be- oder Entlastung? / Gymnastik zur Lockerung von Schultergürtel und Wirbelsäule / Allgemeine Kraft – Ausdauer – Übungen mit verschiedenen Kleingeräten

Organisatorisches

Anreise: Samstag, 23.06.2018, bis 10:00 Uhr

Abreise: Sonntag, 24.06.2018, ab 13:30 Uhr (danach Mittagessen auf Wunsch)

Teilnahmegebühr für alle Workshops: GEW-Mitglieder 94 Euro, Nicht-GEW-Mitglieder 205 Euro, Zahlung in Raten nach Absprache möglich

Sollte das Interesse bestehen, Kinder mitzubringen, wende dich bitte umgehend nach der Anmeldung an Marlis Bremisch (Tel.: 0361 59095-21, Mail: marlis.bremisch(at)gew-thueringen(dot)de).

Anmeldungen nehmen wir ausschließlich mit dem in der tz 4/2018 abgedruckten Anmeldeformular (per Post oder per Fax) bzw. online entgegen.

Anmeldeschluss ist der 22.05.2018.

Die Anmeldung ist verbindlich. Der/Die Teilnehmer*in hat das Recht, schriftlich ohne Angabe von Gründen bis 31.05.2018 kostenfrei von der Teilnahme zurückzutreten. Bis 07.06.2018 ist der Rücktritt gegen Zahlung einer Stornogebühr von 50 % der Teilnahmegebühr möglich. Erfolgt der Rücktritt nach dem 07.06.2018 oder erscheint die angemeldete Person nicht auf der Veranstaltung, wird die volle Teilnahmegebühr erhoben.

Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern, wenn gewünscht und möglich auch Doppelzimmern.

Am Abreisetag besteht die Möglichkeit, nach Ende der Workshops einen Mittagsimbiss für 15 Euro einzunehmen. Der Betrag ist bei der Anreise bar an der Rezeption zu entrichten.

 

Mit der Anmeldebestätigung nach dem 22.05.2017 erhältst du per EMail einen Ablaufplan, eine Anreisebeschreibung und Hinweise für die Einzahlung der Teilnahmegebühr. 

 

 

Das Gesundheitswochenende ist vom ThILLM unter dem Aktenzeichen 5094-13-0565/18 als Fortbildung anerkannt.

 

 

Ansprechpartner_in
Marlis Bremisch
Referentin für Bildung und Gewerkschaftliche Bildungsarbeit
Heinrich-Mann-Str. 22
99096 Erfurt
0361 590 95 21