Zum Inhalt springen

Buchveröffentlichung

"Strukturwandel in Thüringen gestalten. Herausforderungen in Industrie und Dienstleistungen"

Mit einem Vorwort von Ministerpräsident Bodo Ramelow. Und einem Beitrag zum Wandel und den Herausforderungen in der Bildung durch Kathrin Vitzthum, Landesvorsitzende der GEW Thüringen.

Industrie und Dienstleistungen sind durch einen Wandel geprägt, der tiefgreifende Auswirkungen auf die Beschäftigten und deren Arbeitswelt hat. Als Herausforderungen gelten etwa Digitalisierung, Klimawandel, die Folgen weltweiter Verflechtungen und die Corona-Krise. Diesen Wandel zukunftsfähig zu gestalten, ist Aufgabe der Strukturpolitik. In diesem Buch werden die großen Herausforderungen dargelegt, vor denen Thüringen steht, um auf dieser Basis dann Empfehlungen für die Landespolitik abzuleiten. Folgende Themen sind dabei im Zentrum: Fachkräftesicherung, Digitalisierung, Automobil- und Zulieferindustrie, Energie- und Verkehrswende, Gleichstellung, Tourismus, Pflege und Bildung. Außerdem beschäftigt sich der Band mit dem thüringischen Landeshaushalt und macht Vorschläge für eine sozial ausgewogene Finanzierung der öffentlichen Hand.

222 Seiten, 14,5 x 20,5 cm, kartoniert
ISBN 978-3-96317-226-7 (Print)
25,00 € (print)
ISBN 978-3-96317-763-7 (ePDF)
20,00 € (ePDF)

© Büchner-Verlag, Marburg, September 2020.

Kontakt
Kathrin Vitzthum
Landesvorsitzende
AdresseHeinrich-Mann-Str. 22
99096 Erfurt
Telefon: 0361 590 95 12 (Sekretariat)