Zum Inhalt springen

Wir laden ein

Onlineschulungen für Personalräte im Schulbereich

Schwerpunkte dieser für Schulleitungen und interessierte Kollegen geöffneten Schulung: Verwaltungsvorschrift zur Organisation des Schuljahres 2024/2025 | Allzuständigkeit Personalrat / Mitbestimmung zwischen Personalrat und Schulleitung | Aktuelles | Eure Fragen.

Symbolbild - Quelle: Canva Pro

Schwerpunkte:

  • Verwaltungsvorschrift zur Organisation des Schuljahres 2024/2025
    • Einführung von verpflichtenden Klassenlehrerstunden an Schulen (neu!)
    • Wochenstunden für Lehrerbildung (Fachleiter, Verantwortliche für Ausbildung, fachbegleitende Lehrer)
    • Richtwerte für die Schulpauschale
    • Arbeitszeit der Erzieher und Sonderpädagogischen Fachkräfte
    • Altersabminderung und Abminderungsstunden für Schwerbehinderung 
  • Allzuständigkeit / Mitbestimmung und Zusammenarbeit zwischen Personalrat und Schulleitung
  • Informationen zu aktuellen Themen, u.a:
    • Abordnungen und Versetzungen 
    • Teilzeitbeschäftigung
    • Versetzung in den vorzeitigen Ruhestand/ vorzeitiger Renteneintritt

Deine Fragen bitte vorab stellen

Selbstverständlich gibt es in den Videokonferenzen wieder einen Punkt Aktuelles/Anfragen. Diesen Punkt kannst Du mitgestalten, indem Du uns mit der Anmeldung bereits Deine Fragen übermittelst. Frageformulierungsmöglichkeit am Veranstaltungstag im Chat ist nur zu den Vortragsthemen möglich. Ansonsten ist keine Strukturierung möglich und der Zeitrahmen wird stark überzogen.

Formuliere Deine konkreten Fragen bereits im Vorfeld, sieh dabei Stichpunkten bzw. Schwerpunktnennungen ab. Prüfe vor Fragestellung, ob die Handlungshilfen für Personalräte bereits Antworten geben.

Was nicht gewünscht ist: Die Formulierung Deiner Frage erst am Veranstaltungstag im Chat. Damit haben wir bei den letzten Schulungen leider schlechte Erfahrungen gemacht, denn die Veranstaltung war dadurch extrem unstrukturiert und wurde deutlich überzogen.

Termine:

Die Videokonferenzen finden an folgenden Terminen statt:

  • Montag, 13.05.2024, 17:00 bis 19:30 Uhr [AUSGEBUCHT!],
  • Dienstag, 28.05.2024, 17:00 bis 19:30 Uhr [AUSGEBUCHT!],
  • Mittwoch, 29.05.2024, 17:00 bis 19:30 Uhr [AUSGEBUCHT!],
  • Dienstag, 04.06.2024, 17:00 bis 19:30 Uhr.

Anmeldung:

Hier geht es zur Anmeldung zu einer der Videokonferenzen.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt und ergibt sich aus der Reihenfolge der Anmeldungen. Sobald die maximale Teilnehmerzahl für die Schulung erreicht ist, ist dies ersichtlich. Anmeldungen sind dann weiterhin möglich, allerdings nur auf der Warteliste. Gib also bitte Deinen Platz zeitnah frei, wenn Dir die Teilnahme nicht möglich ist. Nur so können Interessenten von der Warteliste nachrücken.

Bei großem Bedarf bemühen wir uns, eine weitere Videokonferenz anzubieten.

Ein Hinweis in eigener Sache:

Die Videokonferenzen werden von der AG Personalrat der GEW Thüringen veranstaltet. Referenten und Moderation sind in der Regel auch Mitglieder in Stufenvertretungen und gewerkschaftlich tätig und können dort, die in den Veranstaltungen benannte Probleme thematisieren. Die Veranstaltungen sind aber nicht als Blitzableiter für Frust bzw. als Podium für Aussagen, die man sich gegenüber dem Arbeitgeber / Dienstherrn nicht traut, gedacht. Wende Dich mit Deinen Problemen / Anliegen / Vorschlägen / … direkt an die Vertreter der Schulaufsicht, in den Bezirkspersonalräten und im Hauptpersonalrat, ...

Kontakt
Gunter Zeuke
Leiter der AG Personalrat
Adresse Heinrich-Mann-Str. 22
99096 Erfurt
Telefon:  0361 590 95 0
Mobil:  0172 708 93 41