GEW Thüringen
Du bist hier:

AG Arbeits- und GesundheitsschutzÜberlastungsanzeigen und GEW-Gesundheitstag

Ein kurzes Fazit zu den Überlastungsanzeigen und die Verschiebung des GEW-Gesundheitstags.

27.05.2020 - Dana Kecke - AG Arbeits- und Gesundheitsschutz

In der Januar-Ausgabe unserer Thüringer GEW-Zeitung hatten wir Euch aufgerufen, uns Eure Überlastungsanzeigen zu schicken, um daraus Forderungen der GEW zu Arbeitsbedingungen an Schule ableiten zu können. Es sind eine Menge Überlastungsanzeigen eingegangen. Wir haben uns sehr über Eure Unterstützung gefreut. Vielen Dank und gerne weiter so! Die Arbeitsbedingungen werden auch nach Corona im Fokus unserer Arbeit stehen.

Wir hatten Euch auch darüber informiert, dass wir für den 26. September 2020 einen GEW-Gesundheitstag geplant hatten. Nachdem wir einen Ort festgemacht hatten, Referenten gewonnen haben und dabei waren, Einzelheiten zu organisieren, kam Corona und damit die Schwierigkeit der weiteren Organisation. Wir haben uns entschlossen, den GEW-Gesundheitstag auf das kommende Kalenderjahr zu verschieben und werden Euch rechtzeitig über Datum, Ort und Thema informieren.

Bleibt gesund und passt auf Euch und Eure Nächsten auf!