GEW Thüringen
Sie sind hier:

Thüringen: Jetzt sind wir dran!

Im Zeichen des 100. Internationalen Frauentags stand die Warnstreikaktion in Erfurt, an der rund 1000 Kolleginnen und Kollegen unter dem Motto "Jetzt sind wir dran!" teilnahmen.

08.03.2011

Fotos: Kathrin Vitzthum

Torsten Wolf, Vorsitzender der GEW Thüringen, erklärte auf der Kundgebung vor der thüringischen Staatskanzlei: "Im Bildungsbereich sind fast 70 Prozent der Beschäftigten Frauen. Sie arbeiten häufiger in Teilzeit und stemmen oft die Doppelbelastung Arbeit und Familie. Ihnen am Tag nach dem 100. Jubiläum des Internationalen Frauentages kein akzeptables Angebot in der Tarifrunde zu unterbreiten, ist eine erhebliche Missachtung der berechtigten Forderungen von Frauen nach gleichberechtigter Teilhabe am gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben seitens der Landespolitiker!“

 

Zurück