Sie sind hier:

Stellenausschreibung an Schulen

09.05.2017 - Marlis Bremisch

Das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (TMBJS) informiert in seinem Amtsblatt Nr. 4/2017 vom 28.04.2017 über die zum Schuljahr 2017/2018 zu besetzenden Stellen (Lehrer*innen, Sonderpädagogische Fachkräfte) in den einzelnen Schulämtern.

In den Schulämtern soll folgende Stellenanzahl unbefristet besetzt werden:

  • Schulamt Mittelthüringen: 64 Einstellungen
  • Schulamt Nordthüringen: 54 Einstellungen
  • Schulamt Ostthüringen: 76 Einstellungen
  • Schulamt Südthüringen: 43 Einstellungen
  • Schulamt Westthüringen: 50 Einstellungen

Diese Einstellungen werden entweder im Rahmen des Ranglistenverfahrens oder im Rahmen einer schulscharfen Einstellung vorgenommen.

Die im Rahmen des Ranglistenverfahrens zu besetzenden Stellen werden auf den Homepages der Schulämter ab dem 27. April 2017 veröffentlicht. Eine Aktualisierung kann ab Mai täglich erfolgen.

Die im Rahmen der schulscharfen Ausschreibung zu besetzenden Stellen werden auf den Homepages der Schulämter ab Mai 2017 veröffentlicht. Für eine solche Bewerbung ist eine gesonderte Bewerbung unter Verwendung des veröffentlichten Bewerbungsformulars notwendig. Hier erfolgt eine Auswahl durch die Schulen und die Einstellung durch die Schulämter.

Weitere Stellenangebote kann es im Laufe des Jahres auf den Homepages der Schulämter geben, wenn es aufgrund von Bewerber*innenmangel und von Bedarf freie Stellen zu besetzen gibt.

Zurück