GEW Thüringen
Du bist hier:

Krise, Selbstorganisation und soziale Netze - eine Reise nach Griechenland: Aus der Schule geplaudert - Sendung vom 01.05.2014

Frank Lipschik vom DGB-Bildungswerk Thüringen stellt seine Eindrücke von einer Reise nach Thessaloniki (Griechenland) im November 2013 vor.

09.05.2014

In der Sendung zum 1. Mai stellte Frank Lipschik vom DGB-Bildungswerk Thüringen seine Eindrücke von einer Reise nach Thessaloniki (Griechenland) im November 2013 vor.

"Wir wollen kein Mitleid und keine Almosen von Euch, aber berichtet den Menschen in Deutschland, was hier passiert" -das war die Botschaft, die griechische Werktätige den Thüringern mit auf den Weg gaben.

Frank Lipschik informierte über
- eine Klinik der Solidarität, in der Ärzte und Krankenschwestern kostenlos Patienten behandeln, denen staatliche medizinische Hilfe versagt wird
- einen Betriebsrat, der sich mit der Konzernleitung von Coca Cola anlegte
- von Journalisten, die einen Fernsehsender besetzten und in eigener Regie weiter betrieben,
u.a.

"Krise, Selbstorganisation und soziale Netze" ist der Titel der Broschüre, die auch in elektronischer Form vorliegt.

Zurück