GEW Thüringen
Du bist hier:

Infoblatt Nr. 5/2016 der Landesrechtsstelle nun online verfügbar

Überleitung von kommunalen Arbeitsverhältnissen in den Landesdienst

04.05.2016 - Heike Kandraschow

Überträgt der kommunale Arbeitgeber (Veräußerer) den Hortbetrieb auf der Grundlage eines Personalüberleitungsvertrages mit dem Freistaat Thüringen, Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport – TMBJS (Erwerber), liegt ein Betriebsübergang i.S.v. § 613a BGB vor.

Auswirkungen auf die bestehenden Arbeitsverhältnisse der kommunalen Angestellten

  • Beim Betriebsübergang gehen die Arbeitsverhältnisse auf den Erwerber ...
  • ...

 

Das gesamte Informationsblatt der Rechtsstelle können Mitglieder der GEW Thüringen (nach Anmeldung an der Website über den Menü-Eintrag "Meine GEW") als pdf-Datei anschauen und herunterladen. Sie finden das Dokument in der rechten Spalte. 

Zurück