GEW Thüringen
Du bist hier:

Infoblatt 09/2017 der Landesrechtsstelle nun online

Die Änderungskündigung

31.08.2017 - GEW-Landesrechtsstelle

Was ist eine Änderungskündigung:

Die Kündigung des Arbeitsverhältnisses wird mit einem neuen Vertragsangebot zur Weiterbeschäftigung unter geänderten Bedingungen verknüpft.

Das bedeutet,

  1. der Arbeitgeber ... und
  2. bietet ...

Handlungsmöglichkeiten der/des Betroffenen

Die/der Angestellte hat die Möglichkeit, die Änderungskündigung:

a) ...

b) ...

c) ...

Dieser Vorbehalt sollte wie folgt formuliert sein: „„Ich ...“

Den Vorbehalt muss die/der Angestellte ... 

Welche Bedeutung hat die Vorbehaltserklärung?

...

Beachtung des besonderen Kündigungsschutzes

Zu beachten ist ferner, dass ...

Klage beim Arbeitsgericht

Es besteht die Möglichkeit der gerichtlichen Überprüfung der ... 

Gewerkschaftlicher Rechtsschutz

Für Beratungen wegen der Änderungskündigung stehen GEW-Mitgliedern die Rechtsschutzbeauftragten der GEW-Kreisverbände zur Verfügung. Rechtsrat kann darüber hinaus bei der Landesrechtstelle eingeholt werden. Für das Klageverfahren können GEW-Mitglieder den gewerkschaftlichen Rechtsschutz beantragen.

 

Das vollständige Informationsblatt der Rechtsstelle können Sie als GEW-Mitglied in der rechten Spalte herunterladen.

Zurück