GEW Thüringen
Du bist hier:

Hochbegabte Kinder in Thüringen - Erkennen, Fördern, Qualifizieren: Aus der Schule geplaudert - Sendung vom 06.08.2009

Gast im Studio: Diplomlehrerin Heike Wilhelm, Vorsitzende der Thüringer Gesellschaft für das hochbegabte Kind e.V. , Mitorganisatorin des Bildungscamps Christes.

06.08.2009

Themen der Sendung:

Schuljahresbeginn in Thüringen
* Neueinstellungen von Lehrern

Hochbegabte Kinder in Thüringen - Erkennen, Fördern, Qualifizieren
* Wie und wann entstehen Begabungen? Welche Begabungen gibt es?
* Wie erkennt man (Eltern, Lehrer) Begabungen? Wer hilft beim Erkennen? Welche Hilfsmittel gibt es?
* Umgang mit Begabungen. Wer muss was machen? "Ich bin begabt" und Leistungen
* Wie sollten Begabungsförderungen aussehen? Welche gibt es in Thüringen?

Gast im Studio:
Heike Wilhelm, Vorsitzende der Thüringer Gesellschaft für das hochbegabte Kind e.V. , Mitorganisatorin des Bildungscamps Christes
Heike Wilhelm, wurde in diesem Jahr mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, für ihre intensive Begabtenförderung in Thüringen geehrt.


Thüringer Gesellschaft für das hochbegabte Kind e.V.
Bildungscamp.de
Berichte von den Bildungscamps Christes 2009
Berichte von den Bildungscamps Zella-Mehlis 2009
Lehrerinformationen zu den Bildungscamps
Begabte Kinder finden und Fördern
Ein Ratgeber für Elternhaus und Schule des Bundesministerium
für Bildung und Forschung (BMBF)
Informationen zur Begabungsförderung im Thüringer Schulportal
incl. Downloadmöglichkeit der Broschüre "Camps für Kinder und Jugendliche mit besonderen Begabungen Schuljahr 2009/2010"
Zurück