GEW Thüringen
Sie sind hier:

Gute Wünsche für die Sommerferien!

27.06.2018 - Kathrin Vitzthum

Liebe Kolleginnen und Kollegen, nun ist es geschafft. Die Sommerferien klopfen an und warten mit einem Mix aus Sonne und Wolken, einer Mischung aus Ruhe und Abenteuer und einer großen Portion Erholung auf Euch.

Dieses Schuljahr war vor allem geprägt von den Diskussionen zur Zukunft der Thüringer Schule. In vielen Regionalforen und Umsetzungswerkstätten haben sich Lehrer*innen und Erzieher*innen stark gemacht für gute und gerechte Bildung und bessere Arbeitsbedingungen. Manches ist uns dabei gelungen, anderes wartet noch auf seine Umsetzung. Jetzt gilt aber erst einmal festzustellen: Ohne Euch, die Ihr tagtäglich unterrichtet, erzieht, fördert und betreut, wäre das Thüringer Schulwesen in einer noch schlechteren Lage. Ihr fangt so vieles ab, damit Eure Schüler*innen einen gelingenden Start ins Leben haben. Herzlichen Dank dafür!

Auch in den Kindergärten gab es Veränderungen: Das erste gebührenfreie Kitajahr und damit verbunden viele Fragen von Eltern, die es zu klären galt. Nach der Novelle des Kitagesetzes sind noch nicht alle personellen Probleme gelöst, aber Ihr könnt sicher sein, dass wir uns weiterhin für die Verbesserung des Betreuungsschlüssels stark machen und weiter für bessere Löhne kämpfen.

In den Hochschulen war es vor allem die Diskussion um das Thüringer Hochschulgesetz und damit verbunden die Debatte um ein Mehr an Demokratie in den Hochschulgremien. Gut, dass Thüringen da einen Schritt weitergekommen ist und sich nicht hat einfangen lassen von den Bedenkenträgern, die unter demokratischer Mitbestimmung nur Effizienzverlust verstehen wollen.

Euch allen und Euren Familien, Freunden und Kolleg*innen nun eine erholsame Zeit. Entspannt Euch und lasst für ein paar Tage alle Fünfe gerade sein.

Herzliche Grüße

Kathrin Vitzthum

Zurück