GEW Thüringen
Du bist hier:

Exklusiv und kostenlos für GEW-MitgliederLass Dich für´s Ehrenamt qualifizieren!

An 4 Wochenenden machen wir Dich fit: systemische Beratung, Moderationstechniken, Fragetechniken, Konfliktlösungsmethoden sowie im Ehrenamt und mit Ehrenamtlichen erfolgreich zusammenarbeiten.

19.08.2020 - Nadine Hübener

"In die GEW bin ich eingetreten, weil ich mich engagieren will. In meinem GEW-Kreisverband treffe ich Freunde, Gleichgesinnte, mit denen ich teilweise zusammengearbeitet habe. In der Gemeinschaft können wir uns gesellschaftlichen, gewerkschaftlichen Themen zuwenden und gemeinsam etwas bewegen." (Felix Osterloh, Demokratieberater des 3. Ausbildungsgangs)

Wie ist das bei Dir? Willst Du auch etwas „bewegen“?

In Kooperation mit dem DGB-Projekt „Gut beraten – Mit Konzept“ laden wir Dich ein, Dich für den 4. Demokratieberater*innen-Ausbildungsjahrgang zu bewerben.

Als Demokratieberater*in wirst Du befähigt:

  • Systemische Beratungen durchzuführen,
  • Prozesse zu begleiten und zu steuern (Moderationstechniken),
  • mit Fragetechniken und Konfliktlösungsmethoden zu arbeiten sowie
  • im Ehrenamt und mit Ehrenamtlichen erfolgreich zusammen zu arbeiten.

All dies kannst Du auch für Deinen beruflichen Alltag nutzen. Dieses Angebot ist für GEW-Mitglieder kostenlos.

Du hast Interesse? Oder noch weitere Fragen? Dann melde Dich umgehend bei Nadine HübenerNadine Hübener (die Bewerbungsfrist endet bereits Ende August!).

Alle Informationen zu dieser Ausbildung findest Du im Downloadbereich im Flyer.