GEW Thüringen
Sie sind hier:

GEW auf der didacta 2015

Am 24. Februar startet in Hannover die Bildungsmesse didacta 2015. Zahlreiche Aussteller aus allen Bildungsbereichen werden sich an fünf Tagen präsentieren. Die GEW ist natürlich wieder mit dabei und freut sich auf den Besuch ihrer Mitglieder und Interessierten.

20.01.2015

Die weltweit größte Bildungsmesse didacta ist seit Jahren eine feste Institution im Bildungsbereich. Ihre Ausstellungsbereiche umfassen Kindertagestätten, Schule/Hochschule, Ausbildung/Qualifikation, Weiterbildung/Beratung und Bildung & Technologie. Die Messebesucher erwartet wieder ein breit gefächertes Rahmenprogramm mit zahlreichen Foren, Workshops, Vorträgen, Seminaren und Podiumsdiskusionen.

An den GEW-Ständen finden Besucherinnen und Besucher Informationen, individuelle Beratung, kollegialen Austausch und Zeit zur Erholung von der Messehektik im Messecafé der Bildungsgewerkschaft. Der GEW-Landesverband Niedersachsen und der GEW Hauptvorstand heißen alle Besucherinnen und Besucher herzlich willkommen!

GEW-Stände
Schulstand: Halle 16, E43
Kita-Stand: Halle 17, A42

Am Stand in Halle 16 sind als Kooperationspartner auch das DGB-Projekt "Schule und Arbeitswelt", die Hans-Böckler-Stiftung, die GEW-Stiftung Fair Childhood und die GGG zu finden.

didacta-BersucherInnen haben zudem die Gelegenheit, die GEW-ErzieherInnen-Revue zu besuchen. Sie findet ihm Rahmen des Auftaktvortrags der Kita-Seminare statt. Freitag, 27.2., 10:30 Uhr.

didacta 2015 in Hannover
Deutsche Messe Hannover
24. bis 28. Februar 2015
Öffnungszeiten: täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr

Zurück