GEW Thüringen
Du bist hier:

SELMA und KlicksafeGemeinsam gegen Online Hate Speech

In Kooperation mit dem Projekt SELMA bietet Klicksafe eine Mitmachaktion für Schulen und außerschulische Bildungspartner an, bei der junge Menschen sich mit kleinen Alltagsaktionen für ein positives Miteinander einsetzen können.

15.10.2019

Hetze, Hass und Diskriminierung finden immer mehr Verbreitung im Internet – besonders in sozialen Netzwerken, Foren und Kommentarspalten. Artikel 1 des Grundgesetzes, „die Würde des Menschen ist unantastbar“, gilt indes auch im Internet. In Kooperation mit dem Projekt SELMA bietet Klicksafe.de daher eine Mitmachaktion für Schulen und außerschulische Bildungspartner an, bei der junge Menschen sich mit kleinen Alltagsaktionen für ein positives Miteinander einsetzen können. Die fünf aktivsten Teams in Deutschland erhalten pro teilnehmender Person fünf Euro für die Klassenkasse, gedeckelt auf 200 Euro pro Gruppe.

Um an der sogenannten Anti Hate Speech Challenge teilzunehmen, sollten sich jugendliche Teams bilden, die alle zwölf Aktivitäten innerhalb eines Monats durchführen. Schulen können zusätzlich einen internen Wettbewerb veranstalten und die aktivste Klasse nominieren. Die Aktion eignet sich auch für Medienscout-Projekte und Medien-AGs oder kann in den Unterricht eingebunden werden. Je nach Alter und Vorerfahrung können die Gruppen die Challenge auch selbstständig durchführen.

Einsendeschluss per Mail ist der 15. November 2019. Materialien für die Challenge gibt es auf der Homepage von Klicksafe.de. 

Zurück