GEW Thüringen
Du bist hier:

Eine Stunde gegen Kinderarbeit

Zum diesjährigen Welttag gegen Kinderarbeit am 12. Juni ruft die Bildungsinternationale (BI) mit einem eigens dafür konzipierten Activity Kit dazu auf, im Schulunterricht oder anderswo Kinderarbeit für eine Stunde zum Thema zu machen. Aktionen unter dem BI-Motto sind als Beitrag zum GEW-Ideenwettbewerb ‚Kinderarbeitsfreie Zone‘ herzlich willkommen.

18.04.2013

Mit Hilfe des einfach zu verwendenden und anzupassenden Activity Kits können Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher und ihre Gewerkschaften eine Stunde rund um Themen, die in Zusammenhang mit Kinderarbeit stehen, gestalten. Das Activity Set umfasst eine kurze Einleitung und Hintergrundinformation über Kinderarbeit sowie eine Aktivität, Stifte und ein Poster mit einigen Ideen dazu, wie Lehrende, ihre Gewerkschaften sowie Schülerinnen und Schüler zur Vermeidung von Kinderarbeit beitragen und das Recht auf Bildung für alle fördern können.

Ziel ist es, Lehrende sowie Schülerinnen und Schüler für die Thematik der Kinderarbeit zu sensibilisieren und sie dazu anzuregen, das ganze Jahr über auf verschiedenen Ebenen etwas dagegen zu unternehmen.

 

Zurück