GEW Thüringen
Du bist hier:

Gesundheitsschutz Checkliste zum Hygieneplan an den Schulen

Sind die wesentlichen Bestandteile des geltenden Hygieneplans umgesetzt? Diese Checkliste hilft bei der Einschätzung der Situation an den Schulen vor Ort - sowohl vor der Schulöffnung als auch während der Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtes.

30.04.2020 - GEW Thüringen

Liebe Kolleg*innen,

mit der schrittweisen Wiederöffnung der Thüringer Schulen kommen neue Herausforderungen auf Sie zu. Mit dieser Checkliste wollen wir Sie insbesondere als Personalräte unterstützen, VOR der Schulöffnung, aber auch WÄHREND der Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtes zu prüfen, ob wesentliche Bestandteile des geltenden Hygieneplanes umgesetzt sind.

Schicken Sie die ausgefüllte Liste gerne an Schulleitung, zuständiges Schulamt und Schulträger sowie in Kopie an die GEW Thüringen: info(at)gew-thueringen(dot)de

Mit freundlichen Grüßen

Ihre GEW Thüringen

 

Neben Ihrer allgemeinen Rückmeldung zur Lage an Ihrer Schule spielen in der Checkliste diese Fragen eine Rolle:

1. Standort, Gebäude, Räume und Ausstattung
Sind in allen Klassen- und Gruppenräumen funktionstüchtige Waschbecken, Seife und Einmalhandtücher vorhanden?
Verfügen die Klassen- und Gruppenräume über Fenster, die sich zum regelmäßigen Lüften ganz öffnen lassen?
Sind die Sanitärraume mit funktionstüchtigen Waschbecken, Seife und Einmalhandtüchern ausgestattet?
Sind die Schulflure geeignet, für alle 1,5 m Abstand zu halten?
Sind in den Schulfluren Laufwege markiert, um die Kontaktreduzierung möglichst umzusetzen?
Sind an allen notwendigen Stellen sichtbare Hinweise zu den Hygiene- und Abstandsregeln angebracht?
Stehen am Eingang der Schule und in allen Klassen- und Gruppenräumen Desinfektionsmittel zur Verfügung?
Stellt der Schulträger die notwendige Ausstattung in erforderlicher Menge zur Verfügung?
2. Schülertransport
Wird der Schülertransport so flexibel organisiert, dass sowohl die Abstandsregeln als auch der zeitversetzte Unterrichtsbeginn bzw. –ende eingehalten werden können?
Wird die Maskenpflicht beim Schülertransport kontrolliert?
3. Reinigung und Desinfektion
Wurde der Reinigungs- und Desinfektionsplan für den weiteren Schulbetrieb angepasst (Sanitärräume, Handläufe, Türklinken, Fußböden, Tischoberflächen,…)?
Stehen Reinigungs- und Desinfektionsmittel in ausreichender Menge zur Verfügung?
Stellt der Schulträger Kontakt zur Reinigungsfirma her, um bestehende Mängel direkt zu klären?
Versorgen Sie sich selbst und die Beschäftigten mit Desinfektionsmitteln?
4. Risikogruppen
Sind die Risikogruppen (Beschäftigte, Schüler*innen) bekannt und über ihre Rechte und Pflichten informiert?
Werden Beschäftigte freiwillig in den Risikogruppen im Schulbereich eingesetzt?
Werden Beschäftigte, deren Angehörige zu den Risikogruppen gehören, freiwillig im Präsenzunterricht eingesetzt?
Zurück