GEW Thüringen
Sie sind hier:

Chance und Herausforderung: Schulische Integration von Flüchtlingskindern

Bildung ist der Schlüssel für die Integration von Flüchtlingen. In Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung Thüringen lädt die GEW Thüringen am 23.11. zu einem Diskussionsforum nach Erfurt ein.

05.11.2015 - Petra Rechenbach

Die GEW setzt sich für eine gute und faire Asyl-, Lebens- und Aufnahmebedingungen von Flüchtlingen ein. Bildung ist der Schlüssel für die Integration von Flüchtlingen. Daher müssen alle Flüchtlinge und Asylsuchenden von Anfang an Zugang zu Bildung bekommen. 

Die GEW Thüringen steht an der Seite all derer, die Flüchtlinge hier in Thüringen willkommen heißen und dank deren ehrenamtlicher Unterstützung Unterkünfte hergerichtet, Verpflegung und Ausstattung mit Notwendigem ermöglicht und somit erste Schritte zur Integration gemeistert werden.

Die Schulen brauchen Unterstützung, um den unterschiedlichen Problemlagen der Kinder und Jugendlichen gerecht zu werden. Gemeinsam  mit der Friedrich-Ebert-Stiftung und dem Flüchtlingsrat laden wir Sie am 23. November herzlich zur Veranstaltung „Chancen und Herausforderungen: Schulische Integration von Flüchtlingskindern“ nach Erfurt ein. Gemeinsam möchten wir darüber diskutieren, wie die aktuelle Situation an Thüringer Schulen ist und wie sich das System Schule langfristig verändern muss, um für eine gute Integrationsbasis zu sorgen.

Zurück