GEW Thüringen
Du bist hier:

Für Euch engagiert! Neues vom LandesvorstandArbeitszeit, Landtagswahl, JA13, Personalräteschulungen, Kita-Stammtische

Wie reagiert die GEW auf das Arbeitszeitproblem? Was wird die GEW Thüringen zur Landtagswahl machen? Wie wird JA13 weiter vorangetrieben? Was können die Personalräte von der GEW erwarten? Wie geht es weiter mit den Kita-Stammtischen?

27.06.2019 - Michael Kummer

Der Landesvorstand der GEW Thüringen tagte am vergangenen Samstag – und zum ersten Mal in Nordhausen an der dortigen Hochschule. Ein Dank an Thomas Hoffmann für die Organisation und an die Hochschule für die Zuverfügungstellung des Audimax. 

Besprochen und Vereinbarungen getroffen hat der Landesvorstand u.a. zu diesen Punkten:

  • Es wird eine Arbeitszeitszeitkampagne der GEW geben, denn das ist ein Thema, was den Kolleg*innen unter den Nägeln brennt. Lasst Euch überraschen!
  • Die Septemberausgabe unserer Mitgliederzeitung tz wird sich im Schwerpunkt mit der im Oktober anstehenden Landtagswahl beschäftigen und dabei sowohl eine bildungspolitische Bilanz ziehen als auch die Vorhaben und Positionen der Parteien zu Kita, Schule, Hochschule und Erwachsenenbildung unter die Lupe nehmen. Wenn alles technisch klappt, wird es einen „Bildungs-Wahl-O-Mat“ geben. Auf jeden Fall aber wird es eine Wahlampel geben, mit der leicht und schnell herausgefunden werden kann, welche Positionen der Parteien mit denen der GEW Thüringen übereinstimmen oder abweichen.
  • Gleicher Lohn für gleiche Arbeit – und im Bereich der Lehrkräfte an Schulen bedeutet das, die gleiche Bezahlung aller Lehrer*innen unabhängig von ihrer Schulart. Also: A 13 / E 13 auch für Grundschullehrer*innen: JA 13! Wir stehen im Herbst in den Startlöchern mit einer weiteren Kampagne dazu, auch hier: Lasst Euch überraschen! 
  • Die Regelungen des überarbeiteten und aus unserer Sicht deutlich verbesserten Thüringer Personalvertretungsgesetz werden wir unter den Personalräten bekannt machen. Dazu wird die GEW Thüringen flächendeckend Schulungen und entsprechende Informationsmaterialien anbieten, hier die Übersicht.
  • Es wird regionale Kita-Stammtische geben, der erste schon heute (27.6.), weitere werden in der zweiten Jahreshälfte folgen und hier zu finden sein
Zurück