GEW Thüringen
Du bist hier:

Altona im Streik

Direkt nach Ostern haben 2.000 Kolleginnen und Kollegen in Hamburg die Arbeitswoche mit Warnstreiks begonnen. Am Dienstag zogen sie bei Sonnenschein durch Altona.

 

08.04.2015

Fotos: Fredrik Dehnerdt

GEW-Kollege Jens Kastner aus Hamburg berichtet: "Ab 8.30 Uhr füllte sich der Platze vor den S-Bahn Ausgang Sternschanze in Hamburg. Die Kita-Beschäftigten waren dem Aufruf der Gewerkschaften gefolgt und brachten noch viele ,neue' KollegInnen mit. Somit waren wir dieses Mal gute 2.000 Kolleginnen und Kollegen, die sich nach der Streikversammlung auf den Weg machten um die abschließende Streikkundgebung vor der Kulturkirche Altona lautstark zu begleiten. Das Wetter spielte mal wieder mit. Für die Teilzeitbeschäftigten fand ab 13.00 Uhr noch in den Räumen der GEW eine Streikversammlung statt, auf der die neuesten Informationen aus Hamburger Sicht dargestellt wurden."

Zurück