Zum Inhalt springen

III. Teil Schulrechts-Seminar

"Alles, was Recht ist!"

Basale Informationen zu Tarif- und Beamtenrecht für Berufsanfänger im Bereich Lehramt. Eine kleine Entscheidungshilfe.

Quelle: Canva Pro

Was tun? Lasse ich mich verbeamten oder arbeite ich als angestellte Lehrkraft? Für viele stellt sich nach Beendigung des Vorbereitungsdienstes oder zu Dienstbeginn diese Frage. Die Veranstaltung möchte basale Grundlagen schaffen und so eine nach wie vor subjektive Entscheidung inhaltlich absichern helfen.

Nach einer knappen historischen Einführung werden im Seminar Beamtenrecht und Tarifrecht im Vergleich gegenübergestellt. Im Wechsel werden Unterschiede oder Gemeinsamkeiten hinsichtlich Abgeltung von Mehrarbeit, Abordnung, Versetzung und Kündigung herausgearbeitet.

Im dritten Teil unseres beliebten Schulrecht-Seminars wird Nadine Hübener, Tarifreferentin der GEW, zu Gast sein. Jana Bonn, Referentin für Bildung, übernimmt den Part zum Beamtenrecht. Selbstverständlich wird es während der Präsentation und im Anschluss ausreichend Raum für Rückfragen geben. Beide Referentinnen sind keine Juristinnen. Es handelt sich um eine grundlegende Informationsveranstaltung. Das Seminar ist keine juristische Beratung. Für GEW-Mitglieder gibt es im Nachgang die Möglichkeit, dass Fragen weiter bearbeitet und beantwortet werden.

Um Anmeldung wird gebeten. Nach der Anmeldung wird eine Anmeldebestätigung und der Link zum Big Blue Button-Raum zugesandt. Anmeldefrist ist der 23. Januar 2023. Auch diese dritte Veranstaltung steht allein GEW-Mitgliedern offen. Nach Teilnahme wird auf Wunsch eine Teilnahmebestätigung zugesandt.

Kontakt
Jana Bonn
Referentin für Bildung und Junge GEW
Adresse Heinrich-Mann-Str. 22
99096 Erfurt
Telefon:  0361 590 95 56
Mobil:  0178 9298954